Bayerisches Baurecht

mit Bauplanungsrecht, Rechtsschutz sowie Raumordnungs- und Landesplanungsrecht

von Andreas Decker, Christian Konrad

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im Dezember 2018, Preis ca. 29,80 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-406-73265-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 4. Auflage 2019
Umfang / Format: ca. 400 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

29,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Grundzüge des Bauordnungs- und Bauplanungsrechts gehören in Bayern zum Pflichtstoff in der Juristenausbildung und werden in dem Lehrbuch ausgiebig behandelt. Darüber hinaus werden auch die Verbindungslinien zu anderen prüfungsrelevanten Rechtsbereichen, wie dem Raumordnungs- und Landesplanungsrecht sowie zum Kommunal- und Abgrabungsrecht und auch zum Verfassungsrecht aufgezeigt.

Das Lehrbuch stellt in komprimierter Form die folgenden Bereiche des Baurechts in Bayern dar:

  • Bauordnungsrecht
  • Bauplanungsrecht
  • Bauleitplanung
  • Nachbarschutz
  • Rechtsschutz

Außerdem werden Aufbauschemata für unterschiedliche Klausurenlösungen angeboten. Aus didaktischen Gründen enthält der Band zusätzlich einen Original-Bebauungsplan.

Die Neuauflage des Lehrbuchs enthält u.a. die Änderungen der Bayerischen Bauordnung durch die Novellen von 2017 und 2018. Durch das Gesetz vom 12.7.2017 wurde der neue Art. 66a BayBO eingeführt, der die Beteiligung der Öffentlichkeit bei Bauvorhaben vorsieht, die die Allgemeinheit oder die Nachbarschaft gefährden oder benachteiligen. Das Gesetz zur Änderung der Bayerischen Bauordnung und weiterer Rechtsvorschriften vom 10. Juli 2018 enthält vor allem die aufgrund eines EuGH-Urteils erforderlich gewordenen Änderungen des Bauproduktenrechts sowie die Wiederaufnahme des Abstandsflächenrechts in das Pflichtprüfungsprogramm im vereinfachten Genehmigungsverfahren.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-73265-2
978-3406732652
EAN-13: 9783406732652