Bayerisches Baurecht

mit Bauplanungsrecht, Rechtsschutz sowie Raumordnungs- und Landesplanungsrecht

von Andreas Decker, Christian Konrad


ISBN-13: 978-3-406-62804-7
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 3. Auflage 2012
Umfang / Format: 372 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

29,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Grundzüge des Bauordnungs- und Bauplanungsrechts gehören in Bayern zum Pflichtstoff in der Juristenausbildung und werden in dem Lehrbuch ausgiebig behandelt. Darüber hinaus werden auch die Verbindungslinien zu anderen prüfungsrelevanten Rechtsbereichen, wie dem Raumordnungs- und Landesplanungsrecht sowie zum Kommunal- und Abgrabungsrecht und auch zum Verfassungsrecht aufgezeigt.

Das Lehrbuch stellt in komprimierter Form die folgenden Bereiche des Baurechts in Bayern dar:

  • Bauordnungsrecht
  • Bauplanungsrecht
  • Bauleitplanung
  • Nachbarschutz
  • Rechtsschutz

Außerdem werden Aufbauschemata für unterschiedliche Klausurenlösungen angeboten. Aus didaktischen Gründen enthält der Band zusätzlich einen Original-Bebauungsplan.
Die Neuauflage enthält im Bereich des Bauordnungsrechts die Einarbeitung der seit der Neubekanntmachung der Bayerischen Bauordnung (BayBO) ergangenen Gesetzesänderungen.
Insbesondere die umfangreichen Korrekturen der Neufassung durch das "Gesetz zur Änderung der Bayerischen Bauordnung, des Baukammergesetzes und des Denkmalschutzgesetzes" aus dem Jahr 2009, die zur Änderung zahlreicher Vorschriften der BayBO - insbesondere der Artikel 61, 62, 63, 64, 68, 72, 73 und 79 geführt haben - waren zu berücksichtigen.
Im Bereich des Bauplanungsrechts sind sämtliche Änderungen des Baugesetzbuches (BauBG) seit der zweiten Auflage berücksichtigt worden.


ISBN-13: 978-3-406-62804-7
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 3. Auflage 2012
Umfang / Format: 372 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-62804-7
978-3406628047
EAN-13: 9783406628047