Theorie und Praxis der Grundwasserabsenkung

Klassiker des Bauingenieurwesens

von Walter Herth, Erich Arndts


ISBN-13: 978-3-433-03241-1
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: Ernst & Sohn Verlag
Ausgabe: 2017. (unveränderter Nachdruck der dritten Auflage 1995)
Umfang / Format: 357 Seiten, mit 152 Abbildungen, 12 Tabellen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

49,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

In diesem Werk wird die Grundwasserabsenkung im Zusammenhang mit der Wiederversicherung ausführlich in Theorie und Praxis dargestellt. Die Berechnung von Grundwasserabsenkungen wird ebenso erläutert wie die deren Auswirkungen auf den Wasserhaushalt sowie bestehende Bebauung. Trogbaugruben mit oder ohne Wasserhaltung und deren Auswirkungen auf den Wasserhaushalt werden erörtert.

Dieses Standardwerk, dessen erste Auflage im Jahr 1930 veröffentlicht wurde, bietet nach wie vor umfangreiches Grundlagenwissen mit hoher Relevanz für die Ingenieurpraxis. Das Buch erscheint in der Reihe "Ernst & Sohn ZEITLOS" als unveränderter Nachdruck der dritten Auflage von 1995.

Aus dem Inhalt

  • Einführung
  • Theorie der Grundwasserabsenkung und Wiederversickerung
  • Besondere Einflüsse auf die Grundwasserabsenkung und die Wiederversickerung
  • Probegrundwasserabsenkungen und Pumpversuch
  • Praxis der Grundwasserabsenkung
  • Auswirkungen der Grundwasserabsenkung
  • Hinweise für die Ausschreibung der Grundwasserabsenkung und der Wiederversickerung
  • Berechnungsbeispiele der Grundwasserabsenkung und einer Wiederversickerung

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-433-03241-1
978-3433032411
EAN-13: 9783433032411