Leseproben & Dokumente

Taschenbuch Bauplanungsrecht für Gemeinde- und Stadträte

Grundwissen für kommunale Mandatsträger

von Jürgen Busse, Thomas Harant

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu, Ende Juni 2021. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-415-06855-1
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: Boorberg Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2021
Umfang / Format: ca. 359 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

19,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Nach der Kommunalwahl 2020 in Bayern stehen die Mandatsträgerinnen und Mandatsträger fest und auch die Bauausschüsse wurden besetzt. Das Bauplanungsrecht der Gemeinden und Städte ist ein zentraler Bereich der Gremientätigkeit. Das Taschenbuch ist der ideale Begleiter für eine effektive Mitarbeit in diesen Ausschüssen.

Das Buch basiert auf drei erfolgreichen Seminaren der Autoren zum Bauplanungsrecht für Gemeinde- und Stadträte. Es konzentriert sich auf das Wesentliche der Bauleitplanung und beinhaltet Auszüge häufig benötigter Vorschriften. Schaubilder ermöglichen eine übersichtliche und kompakte Darstellung der komplexen Materie.
Alle wichtigen Themen

Der erste Teil behandelt die Grundzüge des Städtebaurechts, von der Planungshoheit der Gemeinde über das Bauleitplanverfahren bis zur Sicherung der Planung.
Der zweite Teil vertieft die Kenntnisse über die städtebauliche Planungspraxis und geht näher auf raumordnerische Ziele, den naturschutzrechtlichen Ausgleich sowie Arten informeller Planungen ein.
Im dritten Teil werden die Ansiedlung von Betrieben, der Vorhaben- und Erschließungsplan, städtebauliche Verträge, Vorkaufsrechte und Haftungsfragen in der Bauleitplanung dargestellt.

In einem eigenen Kapitel erörtern die Verfasser den Entwurf des sog. Baulandmobilisierungsgesetzes. So können sich Leserinnen und Leser einen schnellen Überblick über diese wichtige Gesetzesänderung verschaffen.
Praktisches Stichwortverzeichnis. Das ausführliche Stichwortverzeichnis erleichtert den Einstieg in die Materie und vervollständigt dieses wertvolle Nachschlagewerk.

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-415-06855-1
978-3415068551
EAN-13: 9783415068551