Stahlbau nach EC 3

Bemessung und Konstruktion - Träger - Stützen - Verbindungen

von Eduard Kahlmeyer, Kerstin Hebestreit, Robert Fiebig

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint in neuer Auflage im Juni 2024, Preis ca. 42,00 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort nach Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-8462-1442-8
Schriftenreihe: WIT
Erscheinungsjahr: 2024
Verlag: Reguvis Fachmedien
Ausgabe: 8. aktualisierte und erweiterte Auflage 2024
Umfang / Format: ca. 352 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

42,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Dieses Standardwerk behandelt die Grundelemente des Stahlbaus – Träger, Stützen, Verbindungen – sowie die Bemessung und Konstruktion nach Eurocode 3, Teil 1-1 und 1-8. Die Berechnungsansätze werden anhand typischer Beanspruchungsfälle erläutert.

Neben der Zusammenstellung von Trägerarten und -systemen stellt das Werk die Nachweise der Vollwandträger mit Einwirkungskombinationen, die Einstufung in Querschnittsklassen und die auszuwählenden Nachweisverfahren gegenüber den Grenzzuständen der Tragfähigkeit vor. Der Abschnitt Stützen führt in die Gestaltungsmöglichkeiten, die Nachweise und die allgemeinen Grundbegriffe des Knickens ein. Für biegeknickgefährdete Bauteile wird neben dem Ersatzstabverfahren ein Näherungsverfahren für Tragsicherheitsnachweise nach der Elastizitätstheorie II. Ordnung unter Berücksichtigung von Imperfektionen angegeben.

Ein besonderer Schwerpunkt sind die Verbindungen. Neben den allgemeinen Ansätzen für die Nachweise der Schweiß- und Schraubenverbindungen inklusive biegesteifer Stirnplattenverbindungen werden zahlreiche Beispiele zur Konstruktion und Berechnung von Anschlüssen (u.a. Trägeranschlüsse, Trägerauflagerungen, Stützenfüße, Rahmenknoten, Rippenanschlüsse) behandelt.

Aus dem Inhalt

  • Träger
  • Stützen
  • Verbindungen
  • Beispiele zur Konstruktion und Berechnung von Verbindungen
  • Anhang: Berechnungswerte für Stahlbauten

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8462-1442-8
978-3846214428
EAN-13: 9783846214428