Leseproben & Dokumente

Schutz und Selektivität in Niederspannungsanlagen

von Dirk Brechtken


ISBN-13: 978-3-8007-3670-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: VDE Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2016
Umfang / Format: 106 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

19,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Dieses Buch stellt zunächst Netzstruktur und Netzform der Mittel- und der Niederspannungsebene kurz vor. Im Anschluss daran werden grundlegende Schutzanforderungen in elektrischen Anlagen dargestellt, wie:

  • Schutz gegen Überlast, gegen Kurzschluss oder bei indirektem Berühren
  • betriebsmittelspezifische Schutzanforderungen für Transformatoren, Kabel/Leitungen, Motoren und Kondensatoren
  • Personenschutz im TN-, TT- und IT-Netz unter Berücksichtigung von Berührungsspannung und Abschaltzeit
  • Schaltgeräte und ihre spezifischen Eigenschaften, etwa Leistungsschalter
  • Lastschalter, Lasttrennschalter, Leitungsschutzschalter, Sicherungen und Sicherungstrennschalter
  • Schutzdimensionierung und -parametrierung zur Erfüllung der betriebsmittelspezifischen Schutzanforderungen
  • Selektivitätsprinzipien, Selektivitätsketten, spannungsübergreifende Selektivität, Möglichkeiten zur Abschätzung der Selektivität
  • Nachweismöglichkeiten des Back-up-Schutzes

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8007-3670-6
978-3800736706
EAN-13: 9783800736706