Mauerwerk-Kalender 2023

Schwerpunkte: Fassadengestaltung, Bauphysik, Innovationen

von Detleff Schermer, Eric Brehm (Hrsg.)

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint in neuer Auflage im Februar 2023. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort nach Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-433-03374-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2023
Verlag: Ernst & Sohn Verlag
Ausgabe: Ausgabe 2023
Umfang / Format: 650 Seiten, mit 180 Abbildungen und ca. 140 Tabellen, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

194,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

In seinem 48. Jahrgang begleitet der Mauerwerk-Kalender die erfolgreiche Bauart als verlässliches Nachschlagewerk mit den Eigenschaftswerten von Mauersteinen, Mauermörtel, Mauerwerk und Putzen, mit der aktuellen Übersicht über die Allgemeinen Bauaufsichtlichen Zulassungen bzw. Allgemeinen Bauartgenehmigungen dieses Fachgebietes und mit der Zusammenstellung der geltenden technischen Regeln für den Mauerwerksbau. In diesem Zusammenhang wird in einem gesonderten Kapitel auf die Besonderheiten bei Vorhabenbezogenen Bauartgenehmigungen (frühere Bezeichnung: Zustimmungen im Einzelfall) eingegangen.

Ein Schwerpunkt des diesjährigen Kalenders ist der Lehmbau. In mehreren Beiträgen wird ausführlich auf die Grundlagen für die Bemessung von Lehmsteinmauerwerk und den aktuellen Stand der Regelwerke eingegangen. Abgerundet wird das Thema mit einem Projektbeispiel anhand der Konservierung von mesopotamischen Lehmsteinbauten in Uruk. Weitere Beiträge beschäftigen sich mit dem Erdbebennachweis von Mauerwerksbauten nach der aktuellen DIN EN 1998-1, der Brandschutzbemessung von Mauerwerkskonstruktionen nach Eurocode 6 sowie dem Denkmalschutz bei der Mauerwerksinstandsetzung. Ein Fortsetzungsbeitrag behandelt die Ertüchtigung und Erweiterung von Eisenbahngewölbebrücken.

Im Rahmen der digitalen Transformation des Bauwesens behandelt ein weiterer Beitrag die Grundlagen künstlicher Intelligenz und deren Anwendung im Wohnungsbau. Das abschließende Kapitel gibt eine Übersicht zu laufenden Forschungsvorhaben im Mauerwerksbau.

Aus dem Inhalt

A Normen und Baustoffe:

  • Eigenschaften und Eigenschaftswerte von Mauersteinen, Mauermörtel und Mauerwerk
  • Neuentwicklungen beim Mauerwerksbau mit allgemeiner Bauartgenehmigung
  • Aktuelle normative Regelungen im Mauerwerksbau

B Gestaltung und Konstruktion (Neubau):

  • Grundlagen für die Bemessung druckbeanspruchten Lehmsteinmauerwerks
  • Normen im Lehmbau
  • Konservierung von mesopotamischen Lehmsteinbauten in Uruk (Südirak), der ersten Metropole der Menschheit

C Konstruktive Details (Bauphysik):

  • Erdbebennachweis von Mauerwerksbauten nach DIN EN 1998-1
  • Technische Erweiterung und kulturelle Bedeutung von Eisenbahngewölbebrücken
  • Brandschutzbemessung von Mauerwerkskonstruktionen nach Eurocode 6

D Mauerwerk im Bestand:

  • Natur und Denkmal: Mauerwerksinstandsetzung im Spannungsfeld zwischen zwei Erhaltungszielen

E Innovationen im Mauerwerksbau:

  • Digitale Transformation im Bauwesen. Grundlagen zur künstlichen Intelligenz und deren Anwendung im Wohnungsbau

F Forschung:

  • Übersicht über laufende Forschungsvorhaben im Mauerwerksbau

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-433-03374-6
978-3433033746
EAN-13: 9783433033746