Mauerwerk-Kalender 2022

Schwerpunkte: Fassadengestaltung, Bauphysik, Innovationen

von Detleff Schermer, Eric Brehm (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-433-03356-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2022
Verlag: Ernst & Sohn Verlag
Ausgabe: Ausgabe 2022
Umfang / Format: 654 Seiten, mit 581 Abbildungen und ca. 140 Tabellen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

159,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

In seinem 47. Jahrgang begleitet der Mauerwerk-Kalender die erfolgreiche Bauart als verlässliches Nachschlagewerk mit den Eigenschaftswerten von Mauersteinen, Mauermörtel, Mauerwerk und Putzen, mit der aktuellen Übersicht über die allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen bzw. allgemeinen Bauartgenehmigungen dieses Fachgebietes und mit der Zusammenstellung der geltenden technischen Regeln für den Mauerwerksbau. In diesem Zusammenhang wird in einem gesonderten Kapitel auf die Besonderheiten bei bauhabenbezogenen Bauartgenehmigungen (Zustimmungen im Einzelfall) eingegangen.

Mauerwerk bietet hervorragende Möglichkeiten zur Gestaltung, was ausführlich in einem Beitrag zur Fassadengestaltung bei Sichtmauerwerk herausgearbeitet wird. Weitere Beiträge beschäftigen sich mit bauphysikalischen Themen, wie der Energieeffizienz von Gebäuden nach GEG, dem aktuellen Stand der Planung von schallschutzgerechten Konstruktionen in Mauerwerk auf Basis von DIN 4109 und dem Erschütterungsschutz. Auch die Untersuchung und der Umgang mit Bestandsbauwerken wird behandelt in Beiträgen zur Ermittlung der Druckfestigkeit an bestehendem Mauerwerk und der Nachrechnung von Gewölbebrücken nach der Nachrechnungsrichtlinie für Straßenbrücken.

Auch Innovationen im Mauerwerksbau werden in Beiträgen behandelt, die sich mit der digitalen Transformation, großformatigen und bewehrten Porenbetonelementen sowie generellen Innovation im Ziegelmauerwerksbau befassen.

Aus dem Inhalt

  • Eigenschaften und Eigenschaftswerte von Mauersteinen, Mauermörtel und Mauerwerk
  • Neuentwicklungen im Mauerwerksbau mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ) bzw. mit allgemeiner Bauartgenehmigung (aBG)
  • Mauerwerksbau mit vorhabenbezogener Bauartgenehmigung bzw. mit Zustimmung im Einzelfall
  • Geltende Technische Regeln für den Mauerwerksbau (Deutsche, Europäische und Internationale Normen) (Stand 31.05.2021)
  • Untersuchung der Querkrafttragfähigkeit von schlaff bewehrten und vorgespannten Mauerwerkbalken mittels Schubspannungsfeldmodellen
  • Die Beschwingte Fläche
  • Zweischalig und nachhaltig Bauen mit Verblendmauerwerk
  • Ausführung von Mauerwerk
  • Energieeffiziente Gebäude - Das Gebäudeenergiegesetz - GEG
  • DIN 4109 "Schallschutz im Hochbau" und Anwendungsbeispiele für den Mauerwerksbau
  • Erschütterungen bei Mauerwerksbauten - Aspekte zur dynamischen Gebrauchstauglichkeit
  • Montage von Fenstern und Türen mit Anforderungen an die Einbruchhemmung
  • Berechnung und Bemessung bestehender Gewölbebrücken mit der Nachrechnungsrichtlinie für Straßenbrücken
  • Eisenbahngewölbebrücken in Sachsen
  • Ermittlung der Druckfestigkeit von Bestandsmauerwerk
  • Digitale Transformation im Bauwesen - von der Theorie zur Anwendung
  • Innovationen im Ziegelmauerwerksbau
  • Mauerwerk in XXL - Großformatiges Bauen mit bewehrten Porenbetonelementen, vertikal und horizontal
  • Übersicht über abgeschlossene und laufende Forschungsvorhaben im Mauerwerksbau

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-433-03356-2
978-3433033562
EAN-13: 9783433033562