Leistungen Building Information Modeling - Die BIM-Methode im Planungsprozess der HOAI

Stand: Januar 2019

von AHO (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-8462-1002-4
Schriftenreihe: AHO Heft 11
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: Bundesanzeiger Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2019
Umfang / Format: ca. 80 Seiten, Geheftet
Medium: Buch

Sofort lieferbar

24,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das neue Heft untersucht, inwieweit die Leistungen der HOAI auch bei Anwendung der "BIM-Methode" den Planungs- und Umsetzungsprozess wiedergeben. Die über die Grundleistungen der Leistungsbilder der HOAI hinausgehenden Möglichkeiten von "Building Information Modeling" sind zusätzliche Leistungen und "Besondere Leistungen" im Sinne der HOAI. Diese sind vor der Ausführung vertraglich zu vereinbaren und zu bewerten, damit sie gegenüber dem Auftraggeber geltend gemacht werden können.

In der Planungsphase werden mit der BIM Methode mehr Daten erzeugt, so dass zunächst ein höherer Aufwand betrieben wird. Erleichterungen entstehen meist in den Phasen der Ausschreibung und Vergabe, aber auch der Werkstattplanung und Bauausführung. Darüber hinaus können Planungs- und Baukonflikte, Verzögerungen und Rechtsstreitigkeiten reduziert werden. Für die vorteilhafte Anwendung der BIM-Methode ist die zusammenhängende Beauftragung der Leistungen eine wesentliche Voraussetzung. Bei wechselnden Leistungserbringern erhöht sich der Aufwand, der für die Vergütung entsprechend zu bewerten ist.

Die bisher veröffentlichte Fachliteratur zur Anwendung von BIM geht oftmals von Idealprozessen aus. Mit diesem Heft wird nun eine Brücke zwischen traditioneller Planung und Nutzung der neuen Planungsmethode geschlagen.

Aus dem Inhalt

  • Grundlagen und Prozessbeschreibung der BIM-Methode
  • Eckpunkte von BIM und HOAI
  • Leistungsbilder der HOAI/BIM-Leistungen

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8462-1002-4
978-3846210024
EAN-13: 9783846210024