Lehrbuch zur Immobilienbewertung

Verkehrswertermittlung nach ImmoWertV (2021)

von Goetz Sommer, Ralf Kröll

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint in neuer Auflage im April 2022, Preis ca. 99 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-8041-5408-7
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2022
Verlag: Werner Verlag
Ausgabe: 6. Auflage 2022
Umfang / Format: ca. 720 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

99,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das Lehrbuch zur Immobilienbewrtung ist sowohl für Einsteiger zum Lernen als auch für erfahrene Sachverständige zum Nachschlagen geeignet. Das Buch spiegelt die langjährige an der Praxis orientierte Referententätigkeit der Autoren in der Aus- und Fortbildung wider.

Das Werk bschäftigt sich auch mit der praktischen Tätigkeit des Sachverständigen und vermittelt das notwendige Handwerkszeug über das reine Wertermittlungswissen hinaus. Besonders hilfreich sind dabei die Ausführungen über den Inhalt und den Aufbau von Gutachten und die Beispielgutachten selbst.

Ihre Vorteile:

  • Das Werk bietet eine umfassende Darstellung der Wertermittlung und ist aufgrund der Systematik für Einsteiger und gestandene Sachverständige wertschöpfend.
  • Die Mischung aus Erläuterungen, Beispielen, Zusammenfassungen, Checklisten und Selbstkontrollaufgaben lassen die komplexe Thematik leichter verständlich werden.
  • Berücksichtigung der neuen ImmoWertV 2021, damit auf aktuellem Stand.
  • Erfahrene Autoren aus der Praxis gewährleisten Aktualität.

Neu in der 6. Auflage:

  • Berücksichtigung der Neufassung der ImmoWertV 2021
  • Umstellung auf die neue Systematik und die neuen Begriffe
  • Aktualisierung und Erweiterung des Prinzips der Modellkonformität
  • Hinweise zur Erstellung von Verkehrswertgutachten mit Mustergutachten
  • Viele Beispiele, Selbstkontrollaufgaben und Zusammenfassungen, die den Zugang zu den Inhalten erleichtern

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8041-5408-7
978-3804154087
EAN-13: 9783804154087