Kommentar zur VgV

von Hendrik  Röwekamp, Alexander   Kus, Fridhelm   Marx, Norbert   Portz, Hans-Joachim  Prieß (Hrsg.)

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint in neuer Auflage im November 2021, Preis ca. 169 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-8041-5463-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: Werner Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2021
Umfang / Format: ca. 900 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

169,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der Kommentar bietet eine umfassende, tiefgehende und gleichzeitig stark praxisorientierte Kommentierung der Vergabeverordnung (VgV). Die VgV hat in der Vergabepraxis in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen, nachdem die VOF und VOL/A-EG 2016 in die VgV übernommen wurden. Sie erfasst die öffentliche Vergabe sowohl von Liefer- als auch von Dienstleistungsaufträgen.

Neu in der 2. Auflage:
Berücksichtigung des zwischenzeitlich weiteren vergaberechtlichen Schrifttums und der umfangreichen vergaberechtlichen Spruchpraxis, insbesondere:

  • zur elektronischen Abwicklung von Vergabeverfahren
  • zur Durchführung von Verhandlungsverfahren und Ausschreibung von Rahmenvereinbarungen
  • zur Vergabe von freiberuflichen Leistungen, insbes. auch Planungsleistungen nach Fortfall des zwingenden HOAI-Preisrechts
  • zur Eignungsprüfung, formalen Angebotsprüfung und Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebots

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8041-5463-6
978-3804154636
EAN-13: 9783804154636