Leseproben & Dokumente

Klebtechnik im Glasbau 2022

von Bernhard Weller, Felix Nicklisch, Silke Tasche (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-433-03391-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2022
Verlag: Ernst & Sohn Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2022
Umfang / Format: 216 Seiten, mit 134 Abbildungen und 14 Tabellen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

24,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Im Bauwesen werden seit Jahrzehnten geklebte Materialverbunde ohne mechanische Verbindungsmittel im Glas- und Fassadenbau verwendet. In diesem Buch erläutern renommierte Autoren in 15 Beiträgen aktuelle Fragestellungen und Beispiele der Klebtechnik im konstruktiven Glasbau. Dabei werden Aspekte aus Forschung und Praxis der Entwicklung und Materialkunde, der Planung sowie der Ausführung dargestellt: Qualitätssicherung und Prozessentwicklung, innovative Bauprojekte, nachhaltiges Kleben als wichtige Aufgabe des gegenwärtigen und zukünftigen Bauens. Die Beiträge zeigen eindrucksvoll, wie weit das Kleben im Glasbau entwickelt ist.

Dieses Buch erscheint zu einem Fachsymposium, das die Leistungsfähigkeit der Klebtechnik im Glasbau einem weiten Kreis von Architekten und Ingenieuren vermittelt. Das Netzwerk KLEBTECH, eine Kooperation zwischen mittelständischen Unternehmen und zwei Universitäten, sieht in der Klebtechnik den Schlüssel zu Innovationen im Glas- und Fassadenbau.

Aus dem Inhalt

  • Zum Potential unterschiedlicher Methoden beim Einlaminieren struktureller Metallverbinder
  • Schädigungseffekte in weichen Polymeren für Glasstrukturverbindungen
  • Zustandsmonitoring struktureller Silikonklebungen mit faseroptischen Sensoren
  • Untersuchung des Prozesses zum Unterwasserkleben von Halterungssystemen
  • Redundante Punkthaltersysteme im Konstruktiven Glasbau durch hybride Verklebung
  • Lastabtragende Klebungen für aussteifende Verglasungen mit Absturzsicherung
  • Experimentelle Untersuchungen zur Erfassung von Kavitäten hyperelastischer Silikonklebstoffe
  • Isolierglasrandverbund auf beschichteten und digital bedruckten Glasoberflächen
  • Ermittlung der mechanischen Eigenschaften eines Silikondichtstoffs
  • Der Weg zur erfolgreichen baupraktischen Umsetzung von tragenden Silikonklebfugen in Deutschland
  • Anhang: Merkblatt FKG 01/2021 Tragende Silikonklebstoffe im Konstruktiven Glasbau

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-433-03391-3
978-3433033913
EAN-13: 9783433033913