Handbuch Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen

von Friedhelm  Reichert, Norbert   Reuber, Frank  Siegburg


ISBN-13: 978-3-8041-4663-1
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: Werner Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2017
Umfang / Format: 340 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Nicht auf Lager

74,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen durch öffentliche Auftraggeber wird durch die im April 2016 in Kraft getretene Vergaberechtsreform grundlegend neu gestaltet. Die VOF fällt weg, Rechtsgrundlagen sind die Vergabeverordnung (VgV) für Vergaben oberhalb der Schwellenwerte sowie die neue Unterschwellenvergabeordnung (UVgO), ebenfalls berücksichtigt wird die Sektorenverordnung (SektVO).

Änderungen durch die Reform:

  • Auch Planungswettbewerbe werden nunmehr in der VgV geregelt, das Buch enthält hierzu eine erschöpfende und praxisorientierte Darstellung.
  • Der Ablauf des Verhandlungsverfahrens, den die Auftraggeber bisher recht frei gestalten konnten, wird detailliert geregelt.
  • Umweltpolitische und soziale Kriterien spielen eine wesentlich größere Rolle als bisher.
  • Für viele Verfahren ist relevant, dass der die Auftraggeber die persönliche Qualifikation des Bieters als Zuschlagskriterium verwenden können, was bisher nicht möglich war.
  • Die Vergabepflicht von Vertragsänderungen wird erstmals und ausführlich geregelt.
  • Alle Beteiligten an Vergabeverfahren werden sich künftig zudem mit der "E-Vergabe", dem elektronischen Vergabeverfahren, auseinandersetzen müssen.

Die Autoren zeigen die Fallstricke im neuen Vergabeverfahren auf und wie man sie vermeidet. Sie geben eine umfangreiche, praxisorientierte Anleitung zur Gestaltung von Planerverträgen. Das Buch wendet sich an alle Teilnehmer, Auftraggebervertreter oder Berater im Vergabeverfahren für Architekten- und Ingenieurleistungen.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8041-4663-1
978-3804146631
EAN-13: 9783804146631