GEG 2024

Heizungsgesetz in der Praxis: Recht, Technik und Förderung

von Alexander C. Blankenstein, Jörg Wilde, Wolf Probst


ISBN-13: 978-3-648-17669-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2024
Verlag: Haufe-Lexware Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2024
Umfang / Format: 878 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

98,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das Gebäudeenergiegesetz, kurz GEG und verbreitet "Heizungsgesetz" genannt, ist am 1.1.2024 in Kraft getreten.

Das GEG 2024 stellt Immobilieneigentümer, Vermieter, Wohnungseigentümer und Verwalter vor gewaltige Herausforderungen. Diese bestehen nicht nur darin, das komplexe GEG mit seinen unterschiedlichsten Fristen zu verstehen und umzusetzen. Betroffene benötigen auch ein technisches Hintergrundwissen, um energetische Maßnahmen auf Augenhöhe mit Energieexperten und Handwerkern planen und durchführen zu können. Um dann auch noch die hohen Investitionskosten zu finanzieren, ist es unerlässlich, sich mit Förderprogrammen auf Bundes- und Länderebene auseinanderzusetzen und steuerliche Möglichkeiten auszuloten.

Das Handbuch unterstützt Eigentümer, Vermieter, Wohnungseigentümer und Verwalter von Wohnimmobilien dabei, das neue GEG zu verstehen und umzusetzen und deckt dabei die relevanten Themenbereiche Recht, Technik und Förderung ab.

Aus dem Inhalt

Recht: Pflichten kennen und Fristen einhalten:

  • Heizungstausch
  • Etagenheizungen
  • 65 %-EE-Vorgabe bei neuen Heizungsanlagen
  • Prüfung von Heizungsanlagen
  • Wärmeplanung
  • Nachrüstpflichten bei Bestandsgebäuden
  • Änderung, Ausbau und Erweiterung an Bestandsgebäuden
  • Innovationsklausel und Quartierslösung
  • Energieausweis
  • Mietrechtliche Besonderheiten nach GEG zu Modernisierung, Mieterhöhung und Mieteransprüchen mit ausführlichen Musterschreiben
  • Wohnungseigentumsrechtliche Besonderheiten nach GEG zu modernisierender Erhaltung und baulicher Veränderung, Beschlussfassung und Finanzierung mit Musterschreiben und Beschlussvorlagen u. v. m.

Technik: Anlagen, Begriffe und Zusammenhänge verstehen:

  • Heizen mit erneuerbaren Energien: Anlagentechnik
  • Ausführliche Erläuterungen zu wiederkehrenden Begriffen, u.a. Primär-/Endenergie, U-Wert, G-Wert, Heizlast & Co.
  • Heizungsoptimierung und hydraulischer Abgleich
  • Bestandsaufnahme von Bausubstanz und Anlagentechnik
  • Energieausweis und seine Kennzahlen
  • Sanierung vom Dach bis in den Keller (inkl. Thermografie und Blower Door-Test)
  • Feuchtigkeits- und Schimmelvermeidung, Schadstoffentsorgung
  • Individueller Sanierungsfahrplan (iSFP): Darauf kommt es bei der Vorbereitung an

Förderung und Steuern: Finanzierung planen:

  • Die wichtigsten Förderprogramme des Bundes und aller 16 Bundesländer
  • Steuermäßigung für privat genutzten Wohnraum nach § 35c EStG
  • Bildung eines Investitionsabzugsbetrags nach § 7g EStG
  • Abschreibungsmöglichkeiten beim Mietwohnungsneubau nach § 7b EstG
  • Ansparmöglichkeiten durch Betriebsumwandlung

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-648-17669-6
978-3648176696
EAN-13: 9783648176696