Gebäudeenergiegesetz: Informationen für Immobilieneigentümer

Bestandsanalyse, Maßnahmen, Umsetzung, Wirkung, Kosten

von Günter Kohlbecker


ISBN-13: 978-3-89367-163-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2024
Verlag: Blottner Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2023
Umfang / Format: 96 Seiten, mit Grafiken und Tabellen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

24,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Erhöhung der Treibhausgase in der Atmosphäre entsteht unter anderem durch das Verbrennen fossiler Brennstoffe, z.B. durch das Heizen in Wohngebäuden. Ebenso ist erkennbar, dass die Klimaerwärmung auch die Forderung nach kühlen Räumen ankurbelt und somit ein Mehrfaches an Energie verbraucht wird. Die Konsequenz daraus ist für uns, die Art des Heizens auf Klimaneutralität umzustellen und auch das Umfeld gegen die Erwärmung zu wappnen. Einen Schwerpunkt gibt die Regierung beim Thema Heizung vor.

Also ist es an der Zeit, dass sich Haus- und Wohnungseigentümer Gedanken machen, wie sie durch Änderungen bzw. Anpassungen ihr eigenes Gebäude fit für die Zukunft machen können. Dabei ist zu bedenken, dass bei einem Gebäude jede Änderung auch eine Verschiebung beziehungsweise Änderung an einer anderen Stelle bewirkt.

Alle energiesparenden Maßnahmen belasten den Geldbeutel. Die Kosten für Material, Handwerker etc. fallen sofort an, die entstehenden Einsparungen, z. B. bei den Strom- und Heizkosten, machen sich aber erst im Laufe der Zeit bemerkbar. Es gilt also zu entscheiden, welche Maßnahmen eignen sich und sind gut umsetzbar? Welche (gesetzlichen) Verpflichtungen haben Immobilieneigentümer? Dieses Buch hilft dabei, rechtliche Grundlagen und die eigenen Vorstellungen in Einklang zu bringen.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-89367-163-2
978-3893671632
EAN-13: 9783893671632