Die Regelung des § 13a BauGB verstehen und anwenden

Anreize zur Flächenersparnis durch Förderung der Innenentwicklung in Theorie und Praxis

von Bernd Bohnenberg


ISBN-13: 978-3-658-31921-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2021
Umfang / Format: 178 Seiten, Kartoniert, inkl. E-Book
Medium: Buch

Sofort lieferbar

54,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der § 13a Bebauungspläne der Innenentwicklung als Instrument der Flächenersparnis in Deutschland

Wie kann dem immer noch enorm hohen Flächenverbrauch Deutschlands als Nation zwischen Industrie, Handel und Verwaltung von Seiten der Planung entgegengewirkt werden? Unterstützt der zentrale § 13a des Baugesetzbuches zu den Bebauungsplänen der Innenentwicklung im beschleunigten Verfahren das elementare Bestreben, eine lebenswerte, ausgewogene und auch natur- und landschaftsbezogene Umwelt zu erhalten?

Dieses Fachbuch erläutert den § 13a des BauGB, untersucht Möglichkeiten und Grenzen der mit dieser Vorschrift verbundenen formellen und inhaltlichen Elemente aus Sicht der Planungspraxis und schätzt ein, wie erfolgreich die gesetzliche Regelung seit 2007 zu dieser Art von Bebauungsplänen ist. Praktische Hinweise zur Bemessung der Flächenersparnis runden das Werk ab.

Aus dem Inhalt

  • Grundlagen und Einordnung des § 13a BauGB in der Planung
  • Der Rechtsrahmen des § 13a BauGB
  • Auswirkungen des § 13a BauGB in der Praxis: Bemessung von Flächenersparnis

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-658-31921-2
978-3658319212
EAN-13: 9783658319212