Leseproben & Dokumente

Detaillösungen am Ziegeldach. Biberschwanzdeckung

von Lars Donath

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-481-04665-1
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2024
Verlag: R. Müller Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2024
Umfang / Format: 276 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

59,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die fachgerechte Ausführung von Unterkonstruktionen, Einbauteilen, Kehlen, Grat und First am Ziegeldach gehören zu den Standards im Dachdeckerhandwerk und nehmen somit einen großen Raum auch in der Ausbildung ein. Dabei erfordert insbesondere die Ausführung von Kehlen viel Übung. Praxisgerecht aufgearbeitet erläutert der Autor Schritt für Schritt die handwerklichen und theoretischen Grundlagen verschiedenster Detailausbildungen. Dabei dienen zahlreiche Zeichnungen als perfekt visualisierte Grundlagen zur Bearbeitung der verschiedenen Werkstoffe und darüber hinaus der Detailausbildungen am Dach, z.B. dem Einbinden von Kehlen und Graten.

Im Vordergrund stehen Detaillösungen in der Biberschwanzdeckung, die dem Autor als traditionelle Deckweise besonders am Herz liegt. Wie wirkt sich Niederschlagswasser auf Kehlsparrenlänge und Kehlneigung aus und und warum spielt das hier eine so wichtige Rolle? Was muss bei der Ermittlung der Kehldeckbreite beachtet werden und welche sind hier bei den eingebundenen Kehlen zu beachten?

"Detaillösungen am Ziegeldach" eignet sich somit hervorragend als ständiger Begleiter während der Aus- und Weiterbildung und liefert gleichzeitig eine optimale Arbeitshilfe zur Vorbereitung auf bevorstehende praktische Prüfungen.

Aus dem Inhalt

  • kleine Werkstoffkunde
  • Grundlagen Dachziegel/Dachsteine: Bezeichnungen, Formate etc.
  • Ausbilden von Dachdetails: aufgehende Bauteile, Hauptkehle, Gauben- und Wandkehle etc.
  • eingebundener Gratansatz, Schwenkgrat, Verfallgrat U
  • Unterkonstuktion: Belüftung der Dachfläche, Traglattenebene
  • An- und Ablussdetails an Dach und Wand
  • detaillierte Fehleranalyse: häufige Fehler an Einbauteilen, Anschlüssen sowie Grat und First

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-481-04665-1
978-3481046651
EAN-13: 9783481046651