Brandschutz in Schulen und Bildungseinrichtungen

Leitfaden für Schulgebäude mit neuen pädagogischen Konzepten

von Jenny Winter

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-86235-397-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: Feuertrutz Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2021
Umfang / Format: 232 Seiten, mit 150 farbigen Abbildungen und 4 Tabellen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

59,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Für die Planung von Schulgebäuden und die Erstellung der dazugehörigen Brandschutzkonzepte müssen Brandschutzfachplaner und -sachverständige in der Praxis eine ganze Reihe von Besonderheiten berücksichtigen. Neben den Schutzzielen und den bauaufsichtlichen Anforderungen der jeweiligen Landesbauordnung müssen für die Planung von Schulen und Bildungseinrichtungen weitere Vorschriften und Regelwerke herangezogen werden, wie z.B. brandschutztechnische Vorgaben der Muster-Schulbau-Richtlinie und ggf. die Muster Verordnung über den Bau- und Betrieb von Versammlungsstätten. Darüber hinaus sind unter Umständen die Vorgaben der Nutzer hinsichtlich der Arbeitsstättenverordnung in die Planung zu integrieren.

Der Titel "Brandschutz in Schulen und Bildungseinrichtungen" zeigt Ihnen zum Einstieg in das Thema zunächst die Entwicklung der brandschutztechnischen Richtlinien auf. Die Autorin erläutert die Schutzziele und Rahmenbedingungen, um Ihnen die Risikobetrachtung von Schulen zu erleichtern. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele bietet Ihnen der Leitfaden eine konkrete Hilfestellung für die Abwägung der brandschutztechnischen Anforderungen in Schulgebäuden.

Aus dem Inhalt

  • Planungsfaktoren für Schulen mit neuen pädagogischen Konzepten
  • Entwicklung des Schulbaus in Abhängigkeit von pädagogischen Konzepten
  • Baurechtliche Grundlagen
  • Brandschutztechnische Risiken in Schulgebäuden
  • Abwägung der brandschutztechnischen Anforderungen
  • Brandschutztechnischer Leitfaden
  • Schule im Betrieb und im Bestand
  • Praxisbeispiele

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-86235-397-2
978-3862353972
EAN-13: 9783862353972