Leseproben & Dokumente

Beton-Kalender 2021

Schwerpunkte: Fertigteile; Integrale Bauwerke

von Konrad Bergmeister, Frank Fingerloos, Johann-Dietrich Wörner (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-433-03301-2
Schriftenreihe: Beton-Kalender
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: Ernst & Sohn Verlag
Ausgabe: Ausgabe 2021
Umfang / Format: 1246 Seiten in 2 Bänden, mit 1047 Abbildungen und 215 Tabellen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

174,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der Beton-Kalender 2021 bietet eine solide Arbeitsgrundlage und ein topaktuelles und verlässliches Nachschlagewerk für die fehlerfreie Planung von Betonkonstruktionen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Bau mit Betonfertigteilen und Integralen Betonbauwerken.

Das Thema Nachhaltigkeit, der bewusste und schonende Umgang mit Ressourcen bei Neubau und dem Bauen im Bestand werden im Beton-Kalender 2021 unter dem besonderen Blickwinkel des Bauens mit Fertigteilen und des Ertüchtigens beleuchtet. Neben aktualisierten Beiträgen zur Lebensdauerbemessung, den Grundlagen zum Bauen mit Betonfertigteilen im Hochbau und der Holz-Beton-Verbundbauweise wird speziell auf die Resourceneffizienz beim Bau mit Betonfertigteilen eingegangen. Hierbei geht es um innovative Ansätze für Entwurf, Fügetechniken und Herstellungstechnologien (einschl. Automatisierung). In diesem Zusammenhang ist auch die die Elementbauweise mit Gitterträgern zu nennen, welche ihrerseits die Vorteile der Vorfertigung mit der Flexibilität der Ortbetonbauweise vereint.

Zum Thema Nachhaltigkeit gehört auch der schonende Umgang mit Bestandsbauwerken. Im Beton-Kalender wird hierzu die Verstärkung von Betonbauteilen mit geklebter Bewehrung und mit Schraubverbindungen aufgegriffen. Mit einem aktualisierten Beitrag zu geklebten Verstärkungen mit CFK-Lamellen und Stahllaschen mit Erläuterungen und Beispielen wird die DAfStb-Richtlinie "Verstärken von Betonbauteilen mit geklebter Bewehrung" abgedruckt.

Unter dem Schwerpunkt "Integrale Bauwerke" fasst der Beton-Kalender den aktuellen Stand des Wissens für diese Bauweise für Brücken und Tragwerke im Hochbau zusammen. Eine Reihe von Beiträgen widmet sich neuartigen Betonen und deren Einsatzmöglichkeiten im Hinblick auf Neubau und Ertüchtigung, wie z.B. dem UHPC, Stahlfaserbeton und dem Infraleichtbeton.

Aus dem Inhalt

  • Lebensdauerbemessung
  • Bauen mit Betonfertigteilen im Hochbau
  • Ressourceneffizientes Bauen mit Betonfertigteilen. Material - Struktur - Herstellung
  • Holz-Beton-Verbund
  • Elementbauweise mit Gitterträgern
  • Integralbrücken - Tragverhalten und Anregungen zur Bemessung einschließlich Integralisierung von Bestandbrücken
  • Integrale Betonbauwerke - Hochbau
  • Bemessen mit Stahlfaserbeton
  • Fertigteile und die integralen Bauwerke - Fertigteilbau mit Stahl-UHFB (UHPC)
  • Infraleichtbeton (ILC)
  • Nachhaltige Bauwerksverstärkung mit Betonschrauben
  • Geklebte Verstärkung mit CFK-Lamellen und Stahllaschen
  • Normen und Richtlinien

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-433-03301-2
978-3433033012
EAN-13: 9783433033012