Baulohn 2024

Besonderheiten der Lohn- und Gehaltsabrechnung im Baugewerbe

von Günther Krüger


ISBN-13: 978-3-648-17666-5
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2024
Verlag: Haufe-Lexware Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2024
Umfang / Format: 368 Seiten, Kartoniert, mit digitalen Extras
Medium: Buch

Sofort lieferbar

59,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Lohnabrechnung im Baugewerbe gehört zu den umfangreichsten und schwierigsten Lohnabrechnungsarten in Deutschland. Günther H. Krüger stellt die bauspezifischen Besonderheiten für die Lohnabrechnung insbesondere der gewerblichen Arbeitnehmer:innen vor. Grundlage sind dabei die Regelungen des aktuell geltenden Bundesrahmentarifvertrages für die Bauwirtschaft. Anhand einer Muster-Lohnabrechnung werden die wesentlichen Verfahrensschritte erläutert.

Das Buch zeigt, wie Ausfallstunden kompensiert und zusätzliche Leistungen wie Saison-Kurzarbeitergeld, Winterbeschäftigungsumlage oder Zuschuss zum Wintergeld bei der Berechnung des Baulohns berücksichtigt werden. Ein Adressen-, Abbildungs- und Stichwortverzeichnis erleichtert die Orientierung, Berechnungshilfen im Anhang ergänzen die praxisgerechte Handhabung.

Neu in der Ausgabe 2024:

  • Aktualisierte Daten, Grafiken, Abbildungen und Kennzahlen
  • Aktualisierte Muster-Lohnabrechnung Bauhauptgewerbe
  • Sozialkassenbeiträge und Tarife 2024
  • 
Leistungssätze Saison-Kug 2024
  • Gesetzliche und tarifliche Änderungen

Aus dem Inhalt

  • Bauhauptgewerbe: gewerbliche Arbeitnehmer:innen, Angestellte, Auszubildende
  • Baunebengewerbe: Dachdeckerhandwerk, Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, Gerüstbauhandwerk, Maler- und Lackiererhandwerk
  • Witterungsbedingte Regelungen: Saison-Kurzarbeitergeld, Wintergeld, Winterbeschäftigungsumlage, Sozialversicherung bei Saison-Kug u.a.
  • Nebenbereiche: Finanzbuchführung, Kostenrechnung, Controlling, Mitarbeiterführung u.a.
  • Personalwirtschaftlichkeit und Personalkostenbeeinflussung
  • Baulohnspezifisches Glossar

Die digitale und kostenfreie Ergänzung zu Ihrem Buch auf myBook+:

  • Zugriff auf ergänzende Materialien und Inhalte
  • E-Book direkt online lesen im Browser
  • Persönliche Fachbibliothek mit Ihren Büchern

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-648-17666-5
978-3648176665
EAN-13: 9783648176665