Geo-IT in Mobilität und Verkehr

Geoinformatik als Grundlage für moderne Verkehrsplanung und Mobilitätsmanagement

von Bernhard Zagel, Martin Loidl

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint im August 2020, Preis ca. 48 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort bei Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-87907-682-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2020
Verlag: Wichmann Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2020
Umfang / Format: ca. 250 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

48,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Im Zuge der einsetzenden Mobilitätstransformation insbesondere in den Städten und Ballungsräumen zeigt sich heute ein notwendiges Zusammenwirken verschiedener Fachdomänen, um den dynamischen Entwicklungen und Herausforderungen in Verkehr und Mobilität zu begegnen. Raumbezogene Informationen und die Geoinformatik haben sich dabei in den letzten Jahren als Schlüsseltechnologie im Mobilitätmanagement und der Verkehrsplanung etabliert.

Moderne Verkehrsplanung und intermodales Mobilitätsmanagement wird heute mehr denn je stark interdisziplinär und vor allem „in der Fläche“ gedacht. Sei es die „Reorganisation des Verkehrsraumes“, die „Errichtung multimodaler Mobilitätsknoten“, die „Bewertung der Lebensqualität durch Humansensorik“ oder die bevorstehende Integration von autonomen Fahrzeugen in unser Mobilitätssystem: Diesen Themen liegen alle moderne Datenerfassungsmethoden, differenzierte räumliche Informationen und Analysemethoden aus der Geoinformatik zugrunde.

Das Werk gliedert sich in zwei Teile. Im Grundlagenteil erfolgt zunächst ein allgemeiner Überblick zur Rolle von Geo-IT in Verkehrsplanung und Mobilitätsmanagement. Es werden Grundlagen zu multimodalen Graphen, allgemeinen Netzwerk- und Datengrundlagen behandelt unter besonderer Berücksichtigung der Graphenintegrations-Plattform (GIP) und der OpenStreetMap (OSM). Betrachtet werden darüber hinaus Datenquellen aus klassischen Verkehrserhebung aber auch neue Quellen aus der (Human-)Sensorik und Social-Media-Kanälen. Gleich mehrere Abschnitte werden den räumlichen Analysemethoden in Netzwerken, aber auch z.B. Potenzial und Standortanalysen in der Fläche gewidmet. Abgerundet wird dieser Teil durch Themen wie Modellierung und Simulation sowie Visualisierung.

Der Praxisteil beschäftigt sich u.a. mit folgenden Themen:

  • Stadt der Zukunft - Smart Mobility - Verkehrsmanagement
  • Umweltverbünde als multimodale Systeme
  • Reorganisation des Straßenraumes
  • aktive Mobilität im Kontext der Gesundheitsvorsorge
  • Begegnungszonen
  • Sharing-Konzepte und deren Potenziale
  • autonomes Fahren

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-87907-682-6
978-3879076826
EAN-13: 9783879076826