Wärmebrücken

Berechnung und Mindestwärmeschutz

von Kai Schild


ISBN-13: 978-3-658-20708-3
Schriftenreihe: Detailwissen Bauphysik
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2018
Umfang / Format: 320 Seiten, mit 146 Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

79,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Dieses Fachbuch aus der Reihe "Detailwissen Bauphysik" beschäftigt sich mit den thermischen und hygrischen Besonderheiten bei Bauteilanschlüssen und geht im Besonderen Fragestellungen der Modellbildung bei Wärmebrückenberechnungen nach. Dazu werden dem Leser dabei auftretende Probleme näher gebracht und Lösungsvorschläge aufgezeigt. Ein kritischer Blick auf die derzeitigen Anforderungen des Mindestwärmeschutzes nach DIN 4108-2 leistet einen wertvollen Beitrag zur aktuelle Diskussion um die Thematik der Schimmelpilzbildung. 


ISBN-13: 978-3-658-20708-3
Schriftenreihe: Detailwissen Bauphysik
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2018
Umfang / Format: 320 Seiten, mit 146 Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Einleitung und Überblick
  • Einführung Wärmebrücken
  • Mindestwärmeschutz
  • Energetische Relevanz
  • Berechnungsrandbedingungen
  • Auswertung der 3D-Berechnungen
  • Konsequenzen für den Mindestwärmeschutz
  • Literatur
  • Anlagen

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-658-20708-3
978-3658207083
EAN-13: 9783658207083