VgV - UVgO Kommentar

Vergabeverordnung - Unterschwellenvergabeordnung Kommentar

von Marten Dieckmann, Jan-Peter Scharf, Kersten Wagner-Cardenal

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im Januar 2019, Preis ca. 159 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort nach Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-406-69633-6
Schriftenreihe: Gelbe Erläuterungsbücher
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 2. Auflage 2019
Umfang / Format: ca. 1200 Seiten, Hardcover (in Leinen)
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

159,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Umfassende Darstellung der Leistungsvergabe nach Vergaberechtsreform 2016 - VgV und UVgV

Mit der Vergaberechtsreform 2016 ist die Leistungsvergabe in die neue Vergabeverordnung (VgV) integriert worden. Der Kommentar legt den Fokus auf die Regelungen der VgV, die die Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen zum Gegenstand haben. Er konzentriert sich dabei auf die konkreten Auswirkungen der Vergaberechtsreform auf die Vergabe-
Praxis. Auch die neuen Regelungen der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) für die Vergabe unterhalb der "Schwellenwerte", werden in dem Kommentar eingehend behandelt.

Die Autoren sind schwerpunktmäßig im Vergaberecht und im öffentlichen Wirtschaftsrecht tätig und treten, neben entsprechenden Veröffentlichungen, regelmäßig als Seminarreferenten zum Vergaberecht auf.

Der Kommentar eignet sich aufgrund seiner Praxisnähe und klaren Sprache sowohl für Juristen als auch Nicht­juristen, die Leistungsvergaben nach der VgV und der UVgO durchzuführen haben. Das betrifft sowohl Beschäftigte in der öffentlichen Verwaltung bzw. bei anderen öffentlichen Auftraggebern, bei Bietern und deren Beratern sowie Ver­gabekammern und Vergabegerichten.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-69633-6
978-3406696336
EAN-13: 9783406696336