Schäden an Dränanlagen

von Winfried Muth


ISBN-13: 978-3-8167-6261-4
Schriftenreihe: Schadenfreies Bauen, Band 17
Erscheinungsjahr: 2003
Verlag: Fraunhofer IRB Verlag
Ausgabe: 2. Auflage
Umfang / Format: 128 Seiten, 157 Abbildungen, 13 Tabellen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

38,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der Ausbau von Kellerräumen für eine höherwertige Nutzung erfordert auch einen entsprechenden Schutz gegen das Wasser im Boden. Fast 20% aller Schäden am Bau entfallen auf den Kellerbereich, davon 50% auf die Dränanlage. Der häufigste Fehler ist die falsche Einschätzung der Wasserbeanspruchung, sodass die Abdichtung unzureichend und eine Bauwerksdränung gar nicht ausgeführt wird. Mit der Überarbeitung der DIN 18195 wurde nun endlich der nicht den Gegebenheiten entsprechende Unterschied einer Abdichtung gegen Bodenfeuchte und nicht stauendes Sickerwasser mit Dränung beseitigt.

In der nun vorliegenden, zweiten Auflage des Buches erläutert der Autor, wie gemäß der neuen Normung heute die Einschätzung des Wasseranfalles in Abhängigkeit von den örtlichen Gegebenheiten vorzunehmen ist. Dazu beschreibt er anhand aktueller Schadensfälle die häufigsten Planungs- und Ausführungsfehler und gibt Hinweise zu ihrer Vermeidung.


ISBN-13: 978-3-8167-6261-4
Schriftenreihe: Schadenfreies Bauen, Band 17
Erscheinungsjahr: 2003
Verlag: Fraunhofer IRB Verlag
Ausgabe: 2. Auflage
Umfang / Format: 128 Seiten, 157 Abbildungen, 13 Tabellen, Hardcover
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8167-6261-4
978-3816762614
EAN-13: 9783816762614