Parkdecks

Hinweise und Empfehlungen zur Gebrauchstauglichkeit und Dauerhaftigkeit für Parkbauten aus Beton

von Gottfried C.O. Lohmeyer, Karsten Ebeling


ISBN-13: 978-3-7640-0564-1
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: VBT Verlag Bau und Technik
Ausgabe: 2. Auflage 2014
Umfang / Format: 349 Seiten, mit 98 Abbildungen und 60 Tafeln
Medium: Buch

Sofort lieferbar

68,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Hinweise und Empfehlungen zur Gebrauchstauglichkeit und Dauerhaftigkeit für Parkbauten aus Beton

Parkhäuser und Tiefgaragen sind keine üblichen Hochbauten, sondern anspruchsvolle Ingenieurbauwerke, die besondere Kenntnisse der am Bau Beteiligten in Planung, Ausführung und Überwachung erfordern. Parkdecks müssen Tragfunktion und abdichtende Aufgabe gleichermaßen übernehmen, um dauerhaft die Gebrauchstauglichkeit und Dauerhaftigkeit erfüllen zu können und um Baumängel zu verhindern. Die Bewehrung muss vor Chlorideinwirkung dauerhaft geschützt bleiben. Wasser darf nicht zum Problem für parkende Autos und Parkhausbenutzer werden. Wesentlich ist ein koordiniertes Zusammenspiel der einzelnen Fachplaner mit abgestimmten Festlegungen für den Beton, für eine rissbreitenbegrenzende Bewehrung sowie für eine der Bauaufgabe angepasste Betondeckung der Bewehrung. Hinzu kommen Detailausbildungen für Fugen, Gefälle und Entwässerungen in Kombination mit zusätzlichen Schutzmaßnahmen sowie eine daran angepasste Instandhaltung und Wartung während der Nutzung. Das Buch richtet sich insbesondere an Planer, aber auch an die Ausführenden. Hinweise und Empfehlungen zu den vorstehenden Punkten sind der Inhalt des Buches.

In dieser zweiten Auflage des Buches wurden die Inhalte neu strukturiert und gegliedert. Aussagen und Festlegungen der Eurocodes DIN EN 1990, DIN EN 1991 sowie DIN EN 1992-1-1 mit den nationalen Anhängen NA sowie der DIN EN 13670 mit nationalem Anhang DIN 1045-3 wurden angepasst bzw. berücksichtigt. Weiterhin ist das Fachbuch inhaltlich ergänzt und um zwei neue Kapitel erweitert worden. Diese betreffen unter Anderem Nachweise der Gebrauchstauglichkeit mit Berechnungsbeispielen zum Abschätzen von Eigenspannungen sowie Nachweise für frühen und späten Zwang und einen Vorschlag zur Einschätzung des Rissrisikos bei Parkdecks über Risiko-Kennzahlen.

Aus dem Inhalt

  • Planungsgrundlagen (Anforderungen, Nutzung, Einwirkungen)
  • Konstruktionen für Tiefparkdecks, Zwischenparkdecks, Dachparkdecks und Rampen
  • Fugen (Konstruktion, Anforderungen, Ausbildung)
  • Entwässerung und Gefälle (Anforderungen, Ausbildung)
  • Schutzmaßnahmen für die Betonkonstruktion
  • Wartung und Instandhaltung für Parkdecks

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-7640-0564-1
978-3764005641
EAN-13: 9783764005641