Marktwertermittlung nach ImmoWertV

Praxisnahe Erläuterungen zur Verkehrswertermittlung von Grundstücken

von Wolfgang Kleiber


ISBN-13: 978-3-89817-690-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Bundesanzeiger Verlag
Ausgabe: 7. neu bearbeitete Auflage
Umfang / Format: 1701 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

118,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die "Marktwertermittlung" ist ein Standardwerk der Verkehrswertermittlung von Grundstücken. Das Werk erfreut sich seit seinem erstmaligen Erscheinen unter dem Titel „WertV 88“ größter Beliebtheit unter Fachleuten, in allen Bereichen der Verwaltung und auch bei Studierenden.

Rechtsgrundlagen der Marktwertermittlung sind die am 1. Juli 2010 in Kraft getretenen Vorschriften der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) sowie die Novellierung der Sachwert- und Ertragswertrichtlinie. Mit der 7. Auflage wird eine aktuelle und umfassende Kommentierung der neuen Rechtsgrundlagen für die Praxis vorgelegt. Im Mittelpunkt der Neuauflage stehen die mit der ImmoWertV neu geregelten Wertermittlungsverfahren. Ziel des Verfassers ist es, komplizierte Sachverhalte möglichst anschaulich zu vermitteln. Aufbau und Darstellung sollen es dem "Einsteiger" wie auch dem fortgebildeten Leser ermöglichen, sich schnell in die Materie einzuarbeiten. Das Werk basiert auf aktuellem Rechtsstand und gibt die derzeitige Rechtsprechung und Lehre in der Wertermittlung wieder.


ISBN-13: 978-3-89817-690-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Bundesanzeiger Verlag
Ausgabe: 7. neu bearbeitete Auflage
Umfang / Format: 1701 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-89817-690-3
978-3898176903
EAN-13: 9783898176903