Konstruieren im Stahlbetonbau 1

Grundlagen mit Anwendungen im Hochbau

von Hans-Herrmann Prüser

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-446-41618-5
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2009
Verlag: Hanser Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 276 Seiten, mit 164 Abbildungen und 65 Tabellen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

24,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der überwiegende Anteil aller Rohbauleistungen wird in der Stahlbetonbauweise ausgeführt. Sie hat seit ihren Anfängen vor 150 Jahren eine stürmische Entwicklung genommen und ist heute ein Hightech-Produkt des konstruktiven Ingenieurbaus. Das Einsatzspektrum ist ausgesprochen breit. Es beinhaltet Tiefbau, Hochbau, Industriebau, Brückenbau, Behälterbau. Die Konstruktionen werden höher und schlanker. Die Möglichkeiten der Formgebung sind vielfältig und die Bauzeiten verkürzen sich.

Dieses Buch richtet sich vorrangig an Studierende des Bauingenieurwesens. Es ist in zwei Bänden konzipiert. Im vorliegenden 1. Band werden die Grundlagen der Stahlbetonbauweise erläutert und anhand einfacher Beispiele aus dem Hochbau angewendet. Das Verständnis zum Sicherheitskonzept, zum Baustoff an sich und zu seinem Verhalten unter Beanspruchung soll detailliert vermittelt werden. Es ist Voraussetzung für die Planung im Entwurf und in der Ausführung sowie in der Anwendung moderner Bemessungsprogramme. Anschauliche Grafiken und ausführlich ausgearbeitete Anwendungsbeispiele tragen zum Verständnis bei. Am Ende des Buches sind ergänzende Übungsbeispiele angegeben, die zum selbstständigen Bearbeiten und Vertiefen des Stoffes anregen sollen.

Aus dem Inhalt

  • Einleitung
  • Die Beanspruchung der tragenden Konstruktion
  • Festigkeit und Verformungsverhalten der Stahlbetonbauteile
  • Bemessung im Grenzzustand der Tragfähigkeit (GZT)
  • Bemessung im Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit (GZGT)
  • Konstruktionsregeln
  • Bewehrungskonstruktion
  • Übungsaufgaben
  • Anhang A: Hilfsmittel zur Schnittgrößenermittlung
  • Anhang B: Vergleichende Computersimulation
  • Anhang C: Bemessungstabelle für höherfesten Beton
  • Anhang D: Leitfäden für Bemessungsaufgaben
  • Literaturverzeichnis, Begriffe und Formelzeichen

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-446-41618-5
978-3446416185
EAN-13: 9783446416185