Holzbau. Bemessung und Konstruktion

von Willi Mönck, Wolfgang Rug

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-410-21908-8
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Beuth Verlag
Ausgabe: 16. vollständig überarbeitete Auflage 2015
Umfang / Format: 800 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

92,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das Standardwerk zum Holzbau - völlig überarbeitet nach Eurocode

Mit der 16. Auflage erscheint dieses Standardwerk in vollständig überarbeiteter Fassung. Es enthält die Grundlagen und Regeln der neuen bauaufsichtlich eingeführten Holzbaunorm DIN EN 1995-1-1:2010 und DIN EN 1995-1-1/NA- Bemessung und Konstruktion von Holzbauten, Teil 1-1: Allgemeine Regeln und Regeln für den Hochbau und DIN EN 1995-1-2:2010 sowie DIN EN 1995-1-2/NA- Bemessung und Konstruktion von Holzbauten- Teil 1-2: Allgemeine Regeln- Tragwerksbemessung für den Brandfall. Gleichzeitig werden weitere europäische Regeln einbezogen und es werden die ebenfalls in Deutschland neu erschienenen Regeln des Holzschutzes (DIN 68800) eingehend behandelt.

Fachlich kompetent und anschaulich vermittelt das Buch die Grundlagen der Bemessung und Konstruktion von Tragkonstruktionen und Verbindungen des Holzbaus. Über 160 Rechenbeispiele aus der Holzbaupraxis dienen zur Erläuterung der einzelnen Sachverhalte. Ausführlich behandelt werden die Grundlagen zum Baustoff, die Bemessungsverfahren auf dem Gebiet der Holzbauverbindungsmittel bzw. -Verbindungen, der Bemessung von ein-und mehrteiligen Traggliedern, den statisch-konstruktiven Regeln von Holzbalkendecken, von Dachtragwerken, von Hausdächern, von Hallenkonstruktionen, von geklebten Holzkonstruktionen und von Verbundtragwerken. Auch Fragen der Bauphysik (Wärme-, Schall- und Brandschutz) werden von den Autoren konstruktionsbezogen behandelt. Erweitert wurde die bisher erprobte Gliederung des Buches um Abschnitte über neue Entwicklungen im Holzbau, so unter anderem auf den Gebieten vorgefertigter Fassaden zur Sanierung von bestehenden Geschossbauten in Massivbauweise, Dachaufstockungen in Holzbauweise, mehrgeschossigen Holzbauten und Turmkonstruktionen.

Das Werk enthält zudem die neuesten Erkenntnisse und Entwicklungstrends aus der Holzbauforschung und -praxis und gibt einen umfassenden Überblick über weitere für den Holzbau wichtige Normen und Literaturquellen, bauaufsichtliche Zulassungen sowie neue Holzbauarten, Hybridbauweisen, Verbindungstechniken und Holzwerkstoffe.


ISBN-13: 978-3-410-21908-8
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Beuth Verlag
Ausgabe: 16. vollständig überarbeitete Auflage 2015
Umfang / Format: 800 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Regelungen der Norm und vergleichende Betrachtung der alten Holzbaunorm
  • Erläuterung der neuen Regeln für den Entwurf und die Bemessung von Holzkonstruktionen an über 100 Beispielen
  • Vermittlung der Bemessungs- und Konstruktionsgrundlagen
  • Erläuterungen zu den Themen: Holzbalkendecken, Dachtragwerke, Hallenkonstruktionen, geklebte Holzkonstruktionen und Verbundtragwerke im Holzbau
  • Neue Erkenntnisse der Holzbauforschung
  • Überblick über weitere für den Holzbau wichtige Normen und Literaturquellen

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-410-21908-8
978-3410219088
EAN-13: 9783410219088