Hinzunehmende Unregelmäßigkeiten bei Gebäuden

Typische Erscheinungsbilder - Beurteilungskriterien - Grenzwerte

von Rainer Oswald, Ruth Abel


ISBN-13: 978-3-528-11689-7
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2005
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 3. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage 2005
Umfang / Format: 163 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

86,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Einzige zusammenfassende Darstellung zum Thema auf aktuellstem technischen Stand
Häufig kommt es nach Fertigstellung einer Bauleistung zu Auseinandersetzungen zwischen den Vertragspartnern wegen kleinerer Unregelmäßigkeiten in der Ausführung - z.B. Rissen, Kratzern, Farbabweichungen, Unebenheiten, Dickenunterschreitungen. Strittig ist meist, ob die kritisierten Sachverhalte überhaupt zu bemängeln sind, wenn bei geringfügigen Mängeln ihre Beseitigung unverhältnismäßig ist und wie ein angemessener Minderwert festgelegt werden kann.

Das Buch bietet in übersichtlicher Form Entscheidungshilfen für solche Streitfälle. Typische Unregelmäßigkeiten werden beschrieben und durch zahlreiche Fotos dokumentiert. Beurteilungsregeln und Grenzwerte sind dargestellt, fachlich begründet und aus der Sicht des erfahrenen Bausachverständigen an zahlreichen Beispielen praxisnah verdeutlicht. Unnötige Streitigkeiten lassen sich damit vermeiden!

Neu in der 3. Auflage:

  • Eine größere Zahl bisher nicht abgehandelter Phänomene wurde neu aufgenommen - so z.B. Geräusche oder Risse in Betonböden.
  • Die veränderten Inhalte und Begriffe des Werkvertragsrechts nach der Schuldrechtsreform wurden eingearbeitet und kritisch kommentiert.
  • Eine äußerst große Zahl neuer nationaler und europäischer Normen sowie neuer Richtlinien, Merkblätter und sonstiger Veröffentlichungen wurde ausgewertet.
  • Zur überzeugenderen Zitierbarkeit wurde die Zahl der Querverweise auf Quellenbelege verdoppelt

Damit ist dieses Standardwerk nicht nur auf dem aktuellen Stand der Technik und Rechtsprechung, sondern noch überzeugender bei Streitigkeiten einsetzbar.


ISBN-13: 978-3-528-11689-7
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2005
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 3. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage 2005
Umfang / Format: 163 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-528-11689-7
978-3528116897
EAN-13: 9783528116897