Flachdachrichtlinie. Kommentar eines Sachverständigen

von Stefan Ibold

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im Oktober 2017. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort nach Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-481-03551-8
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: R. Müller Verlag
Ausgabe: 2. überarbeitete Auflage 2017
Umfang / Format: ca. 300 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

59,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das Buch liefert Planern und Verarbeitern zahlreiche Hilfestellungen, wie die Vorgaben aus dem Regelwerk fachlich richtig zu interpretieren und damit auszuführen sind. Das schafft insbesondere Sicherheit bei der Ausführung und vermeidet Missverständnisse bei der Planung.

Die Planung und Ausführung eines Flachdachs stellt Dachdecker wie Planer vor besondere Anforderungen, was die Kenntnisse und Eigenschaften der vielfältigen Werkstoffe und deren Verarbeitung betrifft.

Die neue Flachdachrichtlinie beinhaltet die notwendigen Planungs- und Ausführungsvorgaben rund um eine fachgerechte Ausführung. Dennoch gibt es auch immer wieder Unstimmigkeiten bei der Auslegung bestimmter Ausführungshinweise. Genau hier setzt die Praxiserläuterung an. Abschnitt für Abschnitt legt der Autor dar, wie mit den Hinweisen und Anforderungen der Flachdachrichtlinie, auch im Kontext der Normenreihe DIN 18531 "Dachabdichtung", umzugehen ist. Begleitet werden diese Erläuterungen von zahlreichen Beispielen und Tipps aus der Sachverständigen-Praxis.


ISBN-13: 978-3-481-03551-8
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: R. Müller Verlag
Ausgabe: 2. überarbeitete Auflage 2017
Umfang / Format: ca. 300 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Stellung der Fachregel
  • Modale Hilfsverben und Begriffsdefinitionen
  • Erläuterung der Fachregel für Abdichtungen
  • Beanspruchungen und Anforderungen
  • Planung und Ausführung der Funktionsschichten
  • Details sowie Pflege und Wartung

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-481-03551-8
978-3481035518
EAN-13: 9783481035518