EU-Bauproduktenverordnung

Fragen und Antworten aus der Praxis

von Matthias Springborn


ISBN-13: 978-3-410-25924-4
Schriftenreihe: Beuth-Pocker
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Beuth Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2015
Umfang / Format: 60 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

14,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Leitfaden zur Auslegung der Bauproduktenverordnung

Die EU-Bauproduktenverordnung legt die harmonisierten Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten fest. Am konkreten Fall ist die Anwendung der allgemein gehaltenen Vorgaben alles andere als einfach und selbstverständlich. Hier besteht ein weit verbreiteter Bedarf an Orientierung und Klarheit.

Der vorlegende Titel versteht sich als Leitfaden zur Auslegung der EU-Bauproduktenverordnung und erleichtert so deutlich den Umgang mit den geltenden Bestimmungen. Inhalt und Aufbau des Buches sind auf die Belange des Lesers zugeschnitten. Der Autor geht auf die praktischen Probleme und Aufgaben ein, mit denen der Anwender im beruflichen Alltag konfrontiert ist. In jedem Kapitel werden Fragen aufgeführt, die sich bei der Arbeit am und mit dem "Bauprodukt" stellen. Darauf folgt die Antwort - verständlich, bündig und verordnungskonform.

Themenschwerpunkte des Titels sind:

  • Grundlagen
  • Harmonisierte Spezifikationen
  • Harmonisierte Normen
  • Europäische Bewertungsdokumente
  • Klassen und Schwellenwerte
  • Europäische Technische Bewertungen
  • Vereinfachte Verfahren
  • Leistungserklärung
  • Systeme zur Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit
  • CE-Kennzeichnung

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-410-25924-4
978-3410259244
EAN-13: 9783410259244