Erschließungs- und Ausbaubeiträge

von Hans-Joachim Driehaus, Michael Raden


ISBN-13: 978-3-406-71039-1
Schriftenreihe: NJW-Praxis, Band 42
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: C.H. Beck Verlag
Ausgabe: 10. vollständig überarbeitete Auflage 2019
Umfang / Format: 1002 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

89,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das führende Standardwerk zu Erschließungs- und Ausbaubeiträgen

Das führende Standardwerk bietet eine systematische und umfassende Darstellung des gesamten Erschließungs- und Ausbaubeitragsrechts aller Bundesländer. Es verarbeitet die gesetzlichen Grundlagen, die Rechtsprechung und die Literatur zuverlässig und hilft dem Praktiker, sich in dieser komplizierten Materie schnell zu orientieren.

Die Neuauflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand der Gesetzgebung, insbesondere auch im Landesrecht mit der Abschaffung der Ausbaubeiträge in Bayern, Berlin und Hamburg. Berücksichtigt ist insbesondere die Vielzahl aktueller beitragsrechtlicher Entscheidungen, etwa des BVerwG zur Frage der Wirksamkeit von Ablösungsvereinbarungen im Hinblick auf eine Missbilligungsgrenze sowie zur Erschließungseinheit bezogen auf das Abhängigkeitsverhältnis mehrerer selbständiger Erschließungsstraßen. Von grundsätzlicher Bedeutung ist auch die Rechtsprechung zur Abrechnung von Teilstrecken als selbständige Erschließungsanlagen.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-406-71039-1
978-3406710391
EAN-13: 9783406710391