Elektrotechnik für Architekten, Bauingenieure und Gebäudetechniker

Grundlagen und Anwendung in der Gebäudeplanung

von Ismail Kasikci


ISBN-13: 978-3-8348-0853-0
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2013
Umfang / Format: 380 Seiten, mit 267 farbigen Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

34,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Elektrotechnik in der Gebäudeplanung - anschaulich und verständlich erklärt

Elekrotechnische Installationen in Gebäuden, besonders die Thematik der Raum- und Gebäudeautomation werden zunehmend komplexer. Als Mittler zwischen allen am Bau Beteiligten, sollte der Planer auch im Bereich der Elekrotechnik von Gebäuden die Zusammenhänge verstehen und kompetent beraten können.

Dieses Buch vermittelt praxisnah die grundlegenden Kenntnisse der Elektrotechnik für die Praxis.


ISBN-13: 978-3-8348-0853-0
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2013
Umfang / Format: 380 Seiten, mit 267 farbigen Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Grundlagen der Elektrizitätslehre
  • Technische Vorschriften und Allgemein Anerkannte Regeln der Elektrotechnik
  • Vorschriften zu Unfallverhütung, Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Installationsbestimmungen
  • Schutzmaßnahmen und deren Prüfung
  • Kabelverteilsysteme für Ton- und Rundfunksignale
  • Fernsprechanlagen mit TK-Endeinrichtung, Hausrufanlagen
  • Leitungs- und Verteilungstechnik
  • Bustechnik, EIB und LON
  • Grundlagen der Erdungs- und Blitzschutztechnik
  • Grundlagen der Beleuchtungstechnik
  • Brand- und Einbruchmeldeanlagen
  • Schaltanlagen und Verteiler
  • Transformatoranlagen und Vorschriften
  • Eigenerzeugungsanlagen
  • Prüfen und Inbetriebnahme von elektrischen Anlagen und Geräten inkl. Dokumentation
  • Installation und Fachkalkulation
  • Anmeldung elektrischer Anlagen und Geräte zum Anschluss an das Niederspannungsnetz

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8348-0853-0
978-3834808530
EAN-13: 9783834808530