Leseproben & Dokumente

Der gestörte Bauablauf

Verantwortlichkeiten, Ansprüche und Rechtsfolgen nach VOB/B

von Katrin Rohr-Suchalla

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-8167-8969-7
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Fraunhofer IRB Verlag
Ausgabe: 2. übverarbeitete Auflage
Umfang / Format: 153 Seiten mit 21 Abbildungen und Tabellen
Medium: Buch

Sofort lieferbar

32,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der "gestörte Bauablauf" ist der schwierigste Bereich des zivilen Baurechts. Häufig hat man es mit mehreren, sich überlagernden Störungen zu tun, die von Auftraggeber, Auftragnehmer oder sogar Dritten verursacht wurden. Diese haben in zeitlicher und wirtschaftlicher Hinsicht die unterschiedlichsten Auswirkungen auf den Bauablauf.

Praxisorientiert erläutert die Autorin, welche Arten von Bauablaufstörungen es gibt, wie sie in der VOB/B behandelt werden und welche Ansprüche sich für Auftraggeber und -nehmer daraus ergeben. Das Buch bietet so Rechtssicherheit für alle Baubeteiligten im Umgang mit diesen klassischen Problemen des Baualltags.


ISBN-13: 978-3-8167-8969-7
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Fraunhofer IRB Verlag
Ausgabe: 2. übverarbeitete Auflage
Umfang / Format: 153 Seiten mit 21 Abbildungen und Tabellen
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Grundbegriffe/Definitionen
  • Ansprüche des Auftragnehmers
  • Ansprüche des Auftraggebers
  • Bauablaufstörungen durch Leistungsänderungen
  • Bauablaufstörungen durch Behinderungen und Unterbrechungen
  • Behinderungsanzeigen
  • Kündigung/Abrechnung/Schadenersatz
  • Rechtsfolgen/Vertragsstrafen
  • Dokumentation und Darstellung
  • Rechtsprechungsbeispiele

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8167-8969-7
978-3816789697
EAN-13: 9783816789697