Der Bauprozess

von Ulrich Werner, Walter Pastor


ISBN-13: 978-3-8041-5008-9
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Werner Verlag
Ausgabe: 15. Auflage 2015
Umfang / Format: 1988 Seiten, Hardcover, inkl. Onlineausgabe
Medium: Buch

Sofort lieferbar

199,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Prozessuale und materielle Probleme des zivilen Bauprozesses - der Standardkommentar für Juristen und Bauunternehmer

Der Klassiker im Baurecht:

  • bietet die gelungene Kombination aus Praxishandbuch und Lehrbuch
  • bietet Lösungen auch für schwierige und seltene Fragestellungen
  • ist eine leichte und gleichzeitig fundierte Einführung in die Kernfragen des Baurechts
  • orientiert sich an den möglichen bauvertraglichen Ansprüchen und Klagearten
  • besticht durch intensive, gründliche und prägnante Darstellung
  • garantiert höchste Aktualität und unbedingte Praxisnähe
  • bietet einen großen Fundus an Urteilen und umfangreichen Literaturhinweisen
  • orientiert sich an der höchstrichterlichen Rechtsprechung
  • hat ein umfangreiches, detailliertes Stichwortverzeichnis

Höchst aktuell:

  • HOAI 2013 komplett eingearbeitet
  • erweiterte Darstellung des Sachverständigenrechts
  • umfangreiche Erläuterungen der Bezüge und Schnittstellen zum Vergaberecht
  • weitere Vertiefung der prozessualen Fragestellungen
  • neues Kapitel zum Versicherungsrecht

ISBN-13: 978-3-8041-5008-9
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Werner Verlag
Ausgabe: 15. Auflage 2015
Umfang / Format: 1988 Seiten, Hardcover, inkl. Onlineausgabe
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Die Sicherung bauvertraglicher Ansprüche
  • Zulässigkeitsfragen im Bauprozess
  • Honorarklage und Werklohnklage
  • Das Recht der Sonderfachleute und Projektsteuerer
  • Mängelbeseitigung
  • Gewährleistung
  • Fallgestaltungen außerhalb der Gewährleistung
  • Besondere Klagen
  • Einwendungen der Baubeteiligten im Bauprozess
  • Beweisfragen
  • Kosten und Streitwerte
  • Zwangsvollstreckungen in Bausachen

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8041-5008-9
978-3804150089
EAN-13: 9783804150089