Leseproben & Dokumente

Der Architektenwettbewerb

Grundlagen - Verfahren - Rechtsschutz

von Malte Müller-Wrede

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-8462-0105-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Bundesanzeiger Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 138 Seiten, mit CD-ROM, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

39,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Planungswettbewerbe auf dem Gebiet der Architektur werden immer häufiger durchgeführt und nehmen in der Praxis eine zunehmend bedeutsamere Rolle ein. Dennoch ist die komplexe Materie des Architektenwettbewerbs aus rechtswissenschaftlicher Sicht bislang wenig beleuchtet worden.
Der vorliegende Titel stellt dieses besondere Wettbewerbsverfahren systematisch am Verfahrensablauf orientiert dar und bietet gleichzeitig eine nützliche Hilfestellung für den Umgang mit den relevanten Rechtsvorschriften in der Praxis. Im Rahmen einer vertieften Darstellung der Voraussetzungen, des Verfahrens und der bestehenden Rechtsschutzmöglichkeiten wird zudem das Zusammenspiel der vielschichtigen Rechtsquellen – zivilrechtliche und vergaberechtliche Vorschriften sowie Wettbewerbsordnungen – verdeutlicht. Das Buch richtet sich dabei an mit der Rechtsmaterie befasste Juristen sowie an Architekten und Ingenieure.
Ergänzend enthält die mitgelieferte CD-ROM die wichtigsten rechtlichen Grundlagen (VOF 2009, RPW 2008, RAW 2004 und GRW 1995).


ISBN-13: 978-3-8462-0105-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Bundesanzeiger Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 138 Seiten, mit CD-ROM, Kartoniert
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Einführung in die Materie: Entwicklung und Rechtsnatur des Architektenwettbewerbs
  • Ausführlich vorgestellt: Die Wettbewerbsordnungen
  • Einbindung in das Vergaberecht: Der eingekapselte Architektenwettbewerb
  • Vertiefte Auseinandersetzung mit den rechtlichen Vorgaben für die Durchführung von Architektenwettbewerben
  • Ablauf des Wettbewerbsverfahrens
  • Rechtsschutz gegen die Preisgerichtsentscheidung
  • Schadensersatz bei Aufgabe der Realisierungsaufgabe ohne wichtigen Grund

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8462-0105-3
978-3846201053
EAN-13: 9783846201053