Leseproben & Dokumente

Das Sachverständigengutachten

Grundlagen für Aufbau und Inhalt eines Gutachtens

von Lothar Neimke

Reinlesen


ISBN-13: 978-3-8167-8758-7
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Fraunhofer IRB Verlag
Ausgabe: 3. durchgesehene Auflage
Umfang / Format: 158 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

29,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Als Sachverständiger den richtigen Ton zu treffen, ist das A und O für ein gelungenes und vor allen Dingen weniger angreifbares Gutachten. Übung macht den Meister, weshalb die Bestellkörperschaften nicht nur von angehenden, sondern auch von bereits langjährig tätigen Sachverständigen immer wieder Probegutachten einfordern. Nicht nur allein die Fachkunde befähigt den Sachverständigen, den vorgegebenen formalen Standards muss ein Gutachten ebenso entsprechen wie sich der Verfasser intensiv mit der Sprache und Denkweise der Juristen auseinandersetzt.

Vom Auftragseingang bis zur abschließenden Bewertung eines Sachverhaltes, erklärt der Autor zusammenhängend alle notwendigen Arbeitsschritte auf dem Weg zum fertigen Gutachten. Ein besonderes Anliegen hierbei ist es, das Gutachten für den Auftraggeber inhaltlich und in seinem Aufbau präzise, verständlich und plausibel zu gestalten. Für Sachverständige und diejenigen, die anstreben, es zu werden, ist dieses Buch ein unverzichtbarer Leitfaden, der formale Hilfestellung leistet.


ISBN-13: 978-3-8167-8758-7
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Fraunhofer IRB Verlag
Ausgabe: 3. durchgesehene Auflage
Umfang / Format: 158 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

  • Grundlagen für eine Gutachtenbearbeitung
  • Woran fehlt es?
  • Häufige Schwächen und Mängel und deren Folgen
  • Zu berücksichtigende Standards bei Gutachten
  • Ablauffragen zu einer Gutachtenaufgabe
  • Der Aufbau eines Gutachtens. Was gehört wohin?
  • Anhang mit Mustern
  • Stichwortverzeichnis

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8167-8758-7
978-3816787587
EAN-13: 9783816787587