Leseproben & Dokumente

Biologisch bauen, renovieren, wohnen

Handbuch für Bauherren und Architekten

von Herbert Artelt


ISBN-13: 978-3-496-01487-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Reimer Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 197 Seiuten, mit 69 z.T. farbigen Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

29,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Immer mehr Menschen haben den Wunsch, gesund und schadstofffrei zu leben. Doch wie baut und wohnt man eigentlich ökologisch? Herbert Artelt – selbst Architekt im ökologischen Wohnungsbau – zeigt in diesem Handbuch, wie es geht: Von der Grundstückswahl über die Haustechnik bis zu den geeigneten Baumaterialien und Einrichtungsgegenständen werden dem Leser zahlreiche Tipps und Anregungen gegeben, sich den Traum vom ökologischen Eigenheim zu erfüllen.

Verlässliche Informationen zum Thema biologisch-ökologischer Wohnungsbau sind rar. Zu häufig stehen die Interessen von Industrie, Verbänden, Politik und Wirtschaft einer wahrhaft schadstofffreien Lebensweise entgegen. Das Handbuch versteht sich deshalb auch als Mittel der Emanzipation: Es versetzt den Leser in die Lage, eigenständig zu beurteilen, was ein biologisch gebautes Haus ausmacht und welche Krite rien beim eigenen Bauen zu beachten sind. Dazu werden biologische Bau- und Wohnmaterialien als Alternativen zu herkömmlichen Stoffen vorgestellt, Vor- und Nachteile gegeneinander abgewogen und die technischen wie gesetzlichen Grenzen der Anwendung erläutert. Zahlreiche weiterführende Internetseiten und Literaturtipps sowie eine Checkliste der wichtigsten Punkte machen den Band zum verlässlichen Leitfaden durch das Bauvorhaben.


ISBN-13: 978-3-496-01487-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Reimer Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 197 Seiuten, mit 69 z.T. farbigen Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-496-01487-4
978-3496014874
EAN-13: 9783496014874