Baustatik

Grundlagen - Stabtragwerke - Flächentragwerke

von Peter Marti


ISBN-13: 978-3-433-03093-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Ernst & Sohn Verlag
Ausgabe: 2. korrigiert Auflage 2014
Umfang / Format: 684 Seiten, mit 546 Abbildungen und 26 Tabellen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

98,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Behandlung von Stab- und Flächentragwerken nach der Elastizitäts- und Plastizitätstheorie

Das Werk liefert eine einheitliche Darstellung der Baustatik auf der Grundlage der Technischen Mechanik. Es behandelt in einem Band die Analyse von Stab- und Flächentragwerken nach der Elastizitäts- und Plastizitätstheorie. Es betont den geschichtlichen Hintergrund und den Bezug zur praktischen Ingenieurtätigkeit und dokumentiert erstmals in umfassender Weise die spezielle Schule, die sich in den letzten 50 Jahren an der ETH in Zürich herausgebildet hat.

Die ganz besondere Qualität dieses Werkes als Lehrbuch besteht in der didaktischen Aufbereitung: Die klare Sprache und der Formelapparat bilden einen Textfluss, der mit hervorragenden Abbildungen erläutert wird. Zahlreiche durchgearbeitete Beispiele zum vertieften Studium dienen der Vorbereitung auf die Praxis im Ingenieurbüro und bilden ein Netz für den Berufseinstieg. Die einzelnen Kapitel werden durch Zusammenfassungen abgeschlossen, welche die wichtigsten Lehrinhalte in prägnanter Form hervorheben. Dem schließen sich Aufgaben zur Überprüfung und Vertiefung des Erlernten an. Die verwendeten Fachausdrücke sind in einem Anhang definiert.

Als Nachschlagewerk enthält das Buch ein umfassendes Stichwortverzeichnis. Die Gliederung des Inhalts und Hervorhebungen im Text erleichtern die Übersicht. Bezeichnungen, Werkstoff- und Querschnittswerte sowie Abrisse der Matrizenalgebra, der Tensorrechnung und der Variationsrechnung sind in Anhängen zusammengefasst. Insgesamt richtet sich das Buch als Grundlagenwerk an Studierende und Lehrende ebenso wie an Bauingenieure in der Praxis. Es bezweckt, seine Leser zu einer sinnvollen Modellierung und Behandlung von Tragwerken zu befähigen und sie bei den unter ihrer Verantwortung vorgenommenen Projektierungs- und Überprüfungsarbeiten von Tragwerken zu unterstützen. Die übersichtliche und ansprechende Gestaltung des Buches unterstützt in idealer Weise das Anliegen des Verfassers.

Die 1. Auflage von "Baustatik" fand eine derart erfreuliche Aufnahme, dass schon nach kurzer Zeit die Bereitstellung einer 2. Auflage erforderlich wurde. Diese ist unverändert, lediglich die in der Zwischenzeit bekannt gewordenen Satzfehler wurden korrigiert.


ISBN-13: 978-3-433-03093-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2014
Verlag: Ernst & Sohn Verlag
Ausgabe: 2. korrigiert Auflage 2014
Umfang / Format: 684 Seiten, mit 546 Abbildungen und 26 Tabellen, Hardcover
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

Einführung

  • Aufgabe der Baustatik
  • Geschichtlicher Hintergrund

Grundlagen

  • Projektierung von Tragwerken
  • Tragwerksanalyse und Bemessung
  • Statische Beziehungen
  • Kinematische Beziehungen
  • Werkstoffbeziehungen
  • Energieverfahren

Statisch bestimmte Stabtragwerke

  • Aufbau von Stabtragwerken
  • Kraftgrößenermittlung
  • Schnittgrößen und Zustandslinien
  • Einflusslinien

Verformung von Stabtragwerken

  • Elementare Verformungen
  • Einzelverformungen
  • Verformungslinien

Statisch unbestimmte Stabtragwerke

  • Kraftmethode
  • Verformungsmethode
  • Kontinua
  • Diskontinua

Nichtlineare Statik der Stabtragwerke

  • Elastisch-plastische Systeme
  • Traglastverfahren
  • Stabilitätsprobleme

Flächentragwerke

  • Scheiben
  • Platten
  • Faltwerke
  • Schalen

Anhang

  • A1 Fachausdrücke
  • A2 Bezeichnungen
  • A3 Werkstoffkennwerte
  • A4 Querschnittswerte
  • A5 Matrizenalgebra
  • A6 Tensorrechnung
  • A7 Variationsrechnung

  • Literaturverzeichnis

  • Sachverzeichnis

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-433-03093-6
978-3433030936
EAN-13: 9783433030936