VOB/A Kommentar

von Malte Müller-Wrede (Hrsg.)

Vorbestellung

Dieses Buch erscheint neu im Dezember 2019, Vorbestellpreis 119,00 €. Gern merken wir Ihre Bestellung vor und liefern sofort nach Erscheinen.


ISBN-13: 978-3-8462-0552-5
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: Bundesanzeiger Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2019
Umfang / Format: ca. 800 Seiten, Hardcover
Medium: Buch

Vorbestellung möglich

119,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Kompakte, übersichtliche und praxisorientierte Kommentierung der neuen VOB/A 2016/2018

Der neue VOB/A-Kommentar berücksichtigt die Neuerungen der Vergaberechtsreform 2019 sowie die aktuelle Rechtsprechung. Er erläutert die Vorschriften des 1. und 2. Abschnitts prägnant, praxisgerecht und wissenschaftlich fundiert. Sie erhalten ein wertvolles Hilfsmittel für die tägliche Vergabepraxis.

Der VOB/A-Kommentar beinhaltet ebenfalls die Änderungen im Unterschwellenbereich 2019. Hierzu gehören u.a.:

  • Gleichstellung der Öffentlichen Ausschreibung und der Beschränkten Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
  • Erleichterter Nachweis der Eignung, im Teilnahmewettbewerb sollen Nachweise nur von den in Frage kommenden Bietern verlangt werden
  • Einführung eines Direktauftrages bei einem Auftragswert von bis zu 3.000 €
  • Verzicht auf Nachweise, wenn die den Zuschlag erteilende Stelle bereits in deren Besitz ist
  • Zulassung mehrerer Hauptangebote
  • Neufassung der Nachforderungsregeln
  • Einführung einer abschließenden Liste mit den vorzulegenden Unterlagen
  • Klarstellung der Zuschlagsentscheidung

Vorbestellpreis 119,00 € bis 29.02.2020, danach: 139,00 €
Sie sparen 20,00 €!

Aus dem Inhalt

  • Der Kommentar erläutert die Vorschriften der VOB/A 2019.
  • Es werden die Voraussetzungen sowie der historische, systematische und europarechtliche Zusammenhang der einzelnen Vorschriften dargestellt und Hinweise zur Anwendung der Vorschriften in der Praxis gegeben.
  • Praxisrelevante Problemstellungen werden aufgegriffen und praxisgerechte Lösungswege aufgezeigt.
  • Die aktuelle Rechtsprechung wird umfassend dargestellt und kritisch analysiert.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8462-0552-5
978-3846205525
EAN-13: 9783846205525