Sicherheiten am Bau nach BGB und VOB/B

Umgang mit Rechten und Pflichten für Auftraggeber und Auftragnehmer

von Eva Reinighaus


ISBN-13: 978-3-410-25188-0
Schriftenreihe: Beuth Pocket
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Beuth Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2015
Umfang / Format: 52 Seiten, Geheftet
Medium: Buch

Sofort lieferbar

14,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Rechtssicherer Umgang mit Sicherheitsleistungen nach BGB und VOB/B

Mit dem Beuth Pocket Sicherheiten am Bau nach BGB und VOB/B erhalten sowohl Auftraggeber als auch Auftragnehmer erstmals eine Zusammenfassung aller maßgeblichen Fakten zu Sicherheitsleistungen: angefangen bei der Vertragsgestaltung über die Durchsetzung eines Sicherungsanspruchs bis hin zur Verwertung von Sicherheiten.

Sicherheiten sind für alle am Bau Beteiligten von großer Bedeutung. Sie sichern die mangelfreie und termingerechte Fertigstellung ab und schützen vor der Insolvenz des Vertragspartners. Sowohl Auftraggeber als auch Auftragnehmer müssen daher über ein Grundwissen verfügen, um ihre Risiken bestmöglich abzusichern, um Risiken zu vermeiden und um Fragen bei der Inanspruchnahme von Sicherheiten rechtssicher zu beantworten. Schon bei der Vertragsgestaltung sollte der Vertragspartner, der die Sicherungsabrede als Teil seiner vorformulierten Vertragsbedingungen vorgibt, darauf achten, dass diese den strengen Anforderungen der §§ 307 ff. BGB entsprechen. Anderenfalls ist die Sicherungsabrede unwirksam mit der Folge, dass kein Anspruch auf Sicherheitsleistung besteht. Nach Vertragsschluss geht es maßgeblich darum, wann der Unternehmer und wann der Besteller welche Ansprüche auf Sicherheitsleistung geltend machen kann. Dabei geht es oft um die Frage, ob eine bereits vorliegende Sicherheit durch eine andere Sicherheit ausgetauscht werden kann oder ob bzw. wie ein Anspruch auf eine bestimmte Sicherheitsleistung notfalls mit gerichtlicher Hilfe durchgesetzt werden kann. Schließlich kommt es darauf an, unter welchen Voraussetzungen eine vorliegende Sicherheit verwertet werden kann.

Dieses Beuth Pocket gibt allen am Bau Beteiligten, angefangen beim Bauherren über Planer und Ingenieure bis hin zum Handwerker, praktische Hinweise, wie solche Risiken schon im Vorfeld vermieden und bereits aufgetretene Fragestellungen bewältigt werden können.rden können.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-410-25188-0
978-3410251880
EAN-13: 9783410251880