Bauphysik-Kalender 2015

Schwerpunkt: Simulations- und Berechnungsverfahren

von Nabil A. Fouad (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-433-03105-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Ernst & Sohn Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 678 Seiten, mit ca. 400Abbildungen, 200 Tabellen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

144,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die technische Komplexität von Gebäuden hat massiv zuggenommen. Fast alle Bereiche der Gebäudetechnik sind heute zumindest teilweise automatisiert, um z. B. das Raumklima zu optimieren, den Energieverbrauch zu senken, Brand- und Rauchentwicklung frühzeitig zu erkennen und zu unterbinden und im Ganzen eine kostengünstigere Bewirtschaftung zu ermöglichen.

Numerische Simulationsverfahren sind daher aus der Gebäudeplanung und im Bestand nicht mehr wegzudenken und werden auf allen Gebieten der Bauphysik eingesetzt. Ihre Anwendung erfordert Hintergrundwissen zu den verwendeten Berechnungsverfahren, um sie wirtschaftlich einzusetzen und Fehler zu vermeiden. Auch die Modellgenauigkeit spielt für die Interpretation von Simulationsergebnissen eine bedeutende Rolle und wird häufig unterschätzt, ihre Verifikation muss nachvollziehbar sein. Außerdem sind aufgrund von Vereinfachungen manche Ergebnisse nur für bestimmte Parameter brauchbar. Nicht zuletzt erfordert die Anwendung und Interpretation von Simulationen auch die Berücksichtigung von eventuellen Ungenauigkeiten der Eingabeparameter. Der Bauphysik-Kalender 2015 gibt wertvolle Praxishinweise zur Softwareanwendung anhand von Beispielen.


ISBN-13: 978-3-433-03105-6
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2015
Verlag: Ernst & Sohn Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 678 Seiten, mit ca. 400Abbildungen, 200 Tabellen, Hardcover
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

A Allgemeines und Normung

  • Neue EnEV 2014

B Materialtechnische Grundlagen

  • Dämmstoffe im Bauwesen

C Bauphysikalische Planungs- und Nachweisverfahren

  • Nachweisverfahren EnEV 2014
  • Feuchteschutzbeurteilung durch hygrothermische Bauteilsimulation
  • Anwendung hygrothermischer Gebäudesimulation
  • Absicherung von CFD-Simulationen im Brandschutz
  • Anwendung von Brandsimulationsmodellen für die Berechnung der thermischen Einwirkungen im Brandfall und der Rauchableitung
  • Personenstromsimulationen und Evakuierungsberechnungen
  • Das dynamische Gebäude- und Anlagensimulationsprogramm TRNSYS

D Konstruktiver Ausbildung von Bauteilen und Bauwerken

  • Simulationsbasierte Bewertung sommerlicher Bedingungen in Gebäuden
  • Aktuelle Ansätze zur Schallenergieverteilung in Bauteilen
  • Simulation zur Abbildung des thermischen Verhaltens von Oberflächen am Beispiel einer beheizten Freifläche zur Schnee- und Eisfreihaltung
  • Neue Anforderungen an Planungswerkzeuge für EnergiePlus-Siedlungen und -Quartiere

E Materialtechnische Tabellen

  • Materialtechnische Tabellen für den Brandschutz
  • Materialtechnische Tabellen für den Wärme- und Feuchteschutz und den Schallschutz

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-433-03105-6
978-3433031056
EAN-13: 9783433031056