Leseproben & Dokumente

Ausbau mit Holz

Fenster, Türen, Böden und Decken erfolgreich planen

von Rudolf Lückmann


ISBN-13: 978-3-8111-3914-5
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: WEKA-Media
Ausgabe: 1. Auflage 2017
Umfang / Format: 430 Seiten, Kartoniert, inkl. CD-ROM
Medium: Buch

Sofort lieferbar

99,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Holz wird als Baustoff immer attraktiver, in nahezu allen Bereichen eingesetzt und punktet in fast allen Disziplinen. Es bietet Materialvorteile, die – nachhaltig und bestens geeignet zum Ausbau im Neubau und im Baubestand sind. Ausbauten mit Holz sind schnell zu verarbeiten und langlebig, nachwachsend und klimafreundlich.

Der Praxis-Ratgeber unterstützt Sie bei der normenkonformen und erfolgreichen Planung von Fenster, Türen, Böden, Decken, Innenwände und Treppen. Sie erhalten zahlreiche, innovative Lösungsansätze zur Bereicherung Ihrer eigenen Planung.

Die aktuellen Normenübersichten zeigen, welche derzeit gültigen Normen bei der Planung berücksichtigt werden müssen. Der umfassende und aktuelle Fachkommentar rund um das Thema Innenausbau mit Holz gibt Ihnen Sicherheit bei der Planung. Sie können somit Mängel und Schäden bereits im Vorfeld vermeiden und senken das Haftungsrisiko auf ein Minimum. Beispielhafte, innovative Lösungsansätze festigen Ihr Fachwissen und geben Anreize einmal anders zu denken und zu planen.

Die beiliegende CD-ROM mit zahlreichen Musterdetails auf dem neuesten Stand der Technik rundet das Thema ab.

Aus dem Inhalt

  • Grundlagen wie Materialkunde, Bauphysik und Brandschutz
  • Aktuelle Normenverzeichnisse
  • Außenfenster und Außentüren
  • Innentüren
  • Fußbodenkonstruktionen
  • Bodenbeläge
  • Deckenkonstruktionen
  • Außenwandbekleidungen
  • Innenwände
  • Treppen und Geländer
  • CD-ROM: passende Musterdetails zur Übernahme in Ihr CAD

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-8111-3914-5
978-3811139145
EAN-13: 9783811139145