Smart City

Strategie, Governance und Projekte

von Andreas Meier, Edy Portmann


ISBN-13: 978-3-658-15616-9
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: Springer-Vieweg Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2017
Umfang / Format: 346 Seiten, mit 75 Abbildungen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

59,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Umfassender Überblick zum Thema Smart City

Mit diesem Buch geben die Herausgeber einen umfassenden Überblick zur Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien in Städten und urbanen Gebieten, um den sozialen und ökologischen Lebensraum nachhaltig zu entwickeln.

Unter dem Begriff „Smart City“ werden entsprechende Initiativen zusammengefasst. Dazu zählen Projekte zur Verbesserung der Mobilität, Nutzung intelligenter Systeme für Wasser- und Energieversorgung, Förderung sozialer Netzwerke, Erweiterung politischer Partizipation, Ausbau von Entrepreneurship, Schutz der Umwelt sowie Erhöhung von Sicherheit und Lebensqualität. Das Herausgeberwerk widmet sich der Vielfalt dieser webbasierten Entwicklungen für urbane Räume und zeigt erste Erfahrungen aus Pionierprojekten.

Das Werk richtet sich an Stadtentwickler, Politiker und Citoyen sowie Wirtschaftsinformatiker. Es hilft dem Leser, Einsatzgebiete im öffentlichen Lebensraum zu erkennen und Lösungsansätze zu bewerten.

Aus dem Inhalt

  • Digitales Entwicklungsmodell smarter Städte
  • Smart Governance in Smart Cities
  • Privatsphäre in Smart Cities. Eine raumsoziologische Analyse
  • Data-Driven Democracy - Chancen und Risiken datenbasierter Demokratien
  • Von der Hand in den Kopf in die Stadt - Konzept für eine Plattform zur partizipativen und nachhaltigen Gestaltung von Lebensräumen
  • Intelligentes Leben in der Stadt der Zukunft
  • Smarte Logistik- und Mobilitätslösungen für die Stadt der Zukunft: Entwicklungsbeispiele der Schweizerischen Post
  • Selbstbestimmtes Leben trotz Demenz
  • Smart Education durch Computational Thinking in der Primarschule
  • Grenzgänge zwischen Fiktion und Wirklichkeit - Technologien für eine partizipative Raumplanung
  • Networked Logistic Hub - eine geschäftspartnerübergreifende Lösung zur intelligenten Steuerung von Transport-Logistik-Prozessen
  • Digitale Mehrwertdienste in Smart Cities am Beispiel Verkehr
  • Crowd Energy - das Kooperationskonzept für Smart Cities
  • Induktive Datenvisualisierung für Smart Energy: Fallstudie enersis suisse AG
  • Sharing Economy - Shareable City - Smartes Leben

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-658-15616-9
978-3658156169
EAN-13: 9783658156169