Altbausanierung 12. Erfolgreich sanieren - normativ oder sachverständig?

28. Hanseatische Sanierungstage vom 2. bis 4. November 2017 im Ostseebad Heringsdorf/Usedom

von BuFAS e.V (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-410-28053-8
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2017
Verlag: Beuth Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2017
Umfang / Format: 264 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

50,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das Motto der 28. Hanseatischen Sanierungstage 2017 lautet "Erfolgreich sanieren – normativ oder sachverständig?" Die Tagung wird alljährlich vom Bundesverband Feuchte & Altbausanierung ausgerichtet und fand vom 02. bis 04. November 2017 im Ostseebad Heringsdorf auf der Insel Usedom statt.

Veranstaltungen wie die Hanseatischen Sanierungstage sind in hohem Maße geeignete Foren, um normative Vorgaben und Praxiserkenntnisse gegenüberzustellen und den Tagungsteilnehmern wertvolle Hilfestellung für Ihre eigene sachverständige Ingenieurtätigkeit zu vermitteln.

Der Tagungsband stellt die im Rahmen der Veranstaltung gehaltenen Vorträge zur Verfügung.

Aus dem Inhalt

Sektion 1: Bauen und Bau im Bestand

  • Urbanität heißt Wandel. Die Welt als Stadt
  • Denkmalschutz im Spannungsfeld der Interessen
  • PREOBRAZHENSKAYA – Die Sanierung der Christi-Verklärungskirche auf der Insel Kischi, Karelien, Russland

Sektion 2: Sanierungspraxis - Beginn eines Monitorings

  • Denkmalschutz am Beispiel des Antikolonialdenkmals in Bremen
  • Mitwirkung der Industrie bei Sanierungsprojekten außerhalb der Norm
  • Baustoffliche Besonderheiten und Analysen im Rahmen der Planung

Sektion 3: Holzbau / Holzschutz

  • Dauerhaftigkeit von Holzbauteilen – Anforderungen an eine verlässliche Gebrauchsdauervorhersage
  • Dauerhaftigkeit von Holz in der nationalen und europäischen Normung – Neue Entwicklungen und Tendenzen
  • Neufassung des WTA-Merkblatts "Der Echte Hausschwamm"

Sektion 4: Forschung / Regelwerke

  • Was leisten insitu Messmethoden der Wasseraufnahmekoeffizienten von Außenputzen historischer Gebäude?
  • Der Gebäudesockel – das fußkranke Wesen?

Sektion 5: Hohlraumdämmung

  • Nachträgliche Kerndämmung von Hohlwänden
  • Sanierung außerhalb der Norm am Beispiel einer zweischaligen Mauerwerkskonstruktion

Sektion 6: Nachwuchs-Innovationspreis Bauwerkserhaltung

  • Innovation und Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern
  • Preisträgerreferat

Sektion 7: Baurecht

  • Nachtragsmanagement und Bauzeitverzögerung beim Bauen im Bestand
  • Wann ist der Gerichtssachverständige befangen?
  • Das neue Bauvertragsrecht der Bundesregierung

Sektion 8: Innendämmung

  • Praxisbericht zur Funktionsfähigkeit von Innendämmsystemen
  • Numerische Simulation und experimentelle Untersuchungen an Innendämmsystemen
  • Innendämmung von Fachwerk-Außenwänden nach WTA-Merkblatt (E) 8-5-17

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-410-28053-8
978-3410280538
EAN-13: 9783410280538